Archive for February, 2003

0


Konzert des Jahres?

Das Jahr ist noch jung und schon gibt es einen ernsten Anwärter für die Tour des Jahres. Ich komme gerade vom Console-Konzert in Heidelberg. Wie großartig! Eine perfekte Symbiose aus Apple-Powerbook, harten Gitarren, echten Drums und einer Sängerin mit einer sagenhaften Stimme. Wer hätte gedacht, dass Console live noch besser sind/ist als auf CD. Sehr viele Stücke vom neuen Album “Reset the Preset“, alte Hits (“14 Zero Zero”, “Freiburg 3.0″) und als Support der ebenso großartige Turner aus Hamburg. Alle, die dieses popkulturelle Großereignis nicht verpassen wollen, sollten hier mal die Tourdaten checken – sind noch ein paar Wochen unterwegs die Jungs und Mädchen.

0


Sehbefehl:

Endlich darf er mal in seinem gar nicht so schlechten Musikgeschmack schwelgen ohne dass Cheffe ihn beleidigt: Am Mittwoch (12. Februar) gibt’s ein sehr wahrscheinlich sehr geniales Charlotte-in-der-Babypause-”Fast Forward“-Special: Manuel Andrack �bernimmt f�r eine Stunde die Sendung und darf seine Lieblingsclips spielen. Was Herr Andrack gespielt hat: ab Mittwoch, 23 Uhr, hier bei popkulturjunkie.de.

0


Aus aktuellem Anlass des ersten Album-Releases der neuen Billie Corgan-Band Zwan ein kleiner Musik-Tipp: Es gibt eine sehr nette, skurrile Coverversion des Smashing-Pumpkins-Klassikers “Bullets with Butterfly Wings” von den legendären Sigue Sigue Sputnik. Besorgen! Wo auch immer. Über das Zwan-Album braucht man leider nicht viele Worte verlieren. Langweiliger Rock. Eine sehr schöne inoffizielle Zwan-Page ist übrigens diese hier.

1


Eine italienische Band namens “Nudo tra i cannibali” (“Nackt unter Kannibalen”)? Eine Tour unter dem Motto “Kegeln For Kreuzberg”? Die auch noch durch Weltmetropolen wie Krefeld, Coesfeld oder Halle führt? Warum sollte man dafür Hunderte Euros bezahlen? Vielleicht weil es eine (bis heute) geheime Tour der “Ärzte” ist! Tickets gab es nur in den jeweiligen Orten und über die geniale eigens eingerichtete Homepage. Wer noch welche will, muss wohl tief in die Tasche greifen – und zwar hier.

0


Wrong-War-Update:

Madonnas neues Video soll laut intro.de ein klares Statement gegen einen möglichen Irakkrieg sein. In Berichten heißt es, dass in dem von Jonas Akerlund gedrehten Clip zur kommenden Single auch Ausschnitte aus Dokumentarfilmen eingearbeitet werden, die verletzte irakische Kinder zeigen. Großartig! Mehr von solchen Amerikanern und George W. wäre nie “Präsident” geworden. Eine großartige Page über Herrn Bush gibt’s übrigens hier. Und wer alles über den texanischen Cowboy wissen will, muss “Stupid White Men” von Michael Moore lesen.

0

Der großartige Guy Pearce (“Memento“, “L.A. Confidential“) wird im nächsten Silverchair-Clip “Across the Night” mitspielen. Silverchair (für diejenigen, die in den 90ern gerade geschlafen haben) sind eine australische Band, die Mitte der 90er zwei richtig gute Rock-Alben gemacht haben, als “Nirvana”-Kopie verschrien waren und mittlerweile leider etwas mittelmäßig georden sind. “Across the Night” allerdings ist ein richtig gutes Stück Musik – bleibt also die Hoffnung, dass die in Deutschland leider nicht mehr wirklich vorhandenen Musiksender den Clip auch mal spielen.

1

Downloadbefehl:

“Renaissance 2 – Part 1″ (Teil 1 von “The Animatrix”) ist da – die Zeichentrickserie, die mehr über die “Matrix” erzählt. Ich habe in meinem ganzen Leben noch keine besseren 8 Minuten Zeichentrick gesehen. Zeichentrick- und Comicfans und vor allem alle, die es nicht mehr abwarten können, bis “The Matrix: Reloaded” und “The Matrix: Revolutions” später in diesem Jahr in die Kinos kommen, sollten das Teil schnellstmöglich runterladen. 4 der insgesamt 9 “Animatrix”-Kurzfilme werden in den kommenden Wochen im Web veröffentlicht. Alle 9 gibt’s ab 3. Juni auf DVD. Und noch was: Eine brilliante 2-DVD-Special Edition des ersten “Matrix”-Filmes erscheint am 28. März. Vorbestellen!

http://www.theanimatrix.com/

« Previous Page