live8 ausführlich bei phoenix.

Phoenix zeigt am Samstag mehr als zehn Stunden Live-Musik von den Live8-Festivals. Hier ein paar Sätze aus der Pressemitteilung von heute: “Die Übertragung beginnt um 14 Uhr mit dem Start des Konzerts in Berlin durch Die Toten Hosen. Gegen 15 Uhr schaltet PHOENIX in den Hyde Park, wo Paul McCartney mit seiner Band den Auftakt des Londoner Konzerts bildet. PHOENIX überträgt als einziger Sender das gesamte Live8 Konzert mit allen Topacts von Tokio bis Philadelphia, bis zum Ende des weltumspannenden Musikmarathons, der weit nach Mitternacht erwartet wird.”

Hauptsache, es wird nicht zu oft nach Berlin geschaltet…

1 Comment so far

  1. [...] r nach Joschka Fischer, Cherno Jobatey, über Live 8. Muss aber noch mehr werden. [via: popkulturjunkie]

    28.06.05 | Sound of Music | Trackback | Kommentare [RSS 2.0]

    [...]

Leave a Reply