verschiedenes.

- Das Editors-Album war am Montag auf Platz 101 der Trendcharts. Vielleicht klappt es ja mit einem sensationellen Albumcharts-Einstieg, wenn ein paar von Euch noch zuschlagen…

- Die fehlenden TV-Neustart-Kritiken werden nachgereicht, wenn ich aus Essen zurück bin. Bis dahin läuft am Donnerstag um 23.20 Uhr noch die arte-Reihe “Pop/bsession” an.

- Am Wochenende werde ich ein paar Wochen Charts-Kritiken aufholen.

- Und über die Hansen-Band wollte ich auch schreiben, aber das hat ja Johnny Spreeblick inzwischen schon getan.

3 Comments so far

  1. KleinesF on July 28th, 2005

    nicht unter Druck setzen – wir schauen und lauschen.

  2. SRT on July 28th, 2005

    Also ich wollte das editors-Album ja kaufen… gabs aber hier an der schweizdeutschen Grenze nicht… “Lieferschwierigkeiten” sagte man mir…

  3. tim on August 1st, 2005

    ich werde es nicht kaufen. grund: kopie einer kopie einer kopie… ja, die spex hat recht.

Leave a Reply