fernsehen und radio.

Ein paar Tipps für die kommenden Tage:

- Am Sonntagmorgen zeigt arte nochmal ein “Music Planet 2Nite”-Akustik-Konzert aus dem Jahr 2003: Gegeben wurde es von den Radiohead-Mitgliedern Thom Yorke (Gesang) und Johnny Greenwood (Klavier, Gitarre). Zu sehen und hören sind “there there”, “sail to the moon”, “i will”, “a punch-up at a wedding”, “i might be wrong”, “knives out”, “no surprises”, “everything in its right place”, “street spirit” und “fog”. Leider werden nicht alle das Konzert sehen können, da arte analog in den meisten Kabelnetzen erst ab 14 Uhr sendet. Radiohead auf arte: Sonntag, 31.7., 10.25 – 11.30 Uhr.

- Radio Eins Live wird am 16. August das Konzert der grandiosen Band Hard-Fi live übertragen. Und wenn wir schon bei Hard-Fi sind, nochmal der Hinweis: Wer die Band schon vorher sehen und hören will, kann das in der Nacht vom Sonntag auf den Montag tun: Da zeigt der “Rockpalast” im WDR Fernsehen den Hard-Fi-Auftritt vom 2. Juni aus Köln. Einschalten ist Pflicht! Hard-Fi im WDR Fernsehen: Montag, 1. Auhust, 00.55 Uhr-02.25 Uhr.

Leave a Reply