neues aus dem grand hotel.

Viele gute Nachrichten vom tollsten Label des Landes:

- Das Album der Hansen Band, das vor einer Woche erschienen ist, wird zwischen Platz 40 und 50 der deutschen Album-Charts einsteigen. Die Ränge in den Trendcharts waren an den sechs Verkaufstagen der ersten Woche 35, 59, 41, 36, 48 und 40.

- Am Freitag ist die neue Platte von Maritime erschienen, deren Debüt “glass floor” im vergangenen Jahr zu meinen absoluten Lieblings-Alben gehört hat. “we, the vehicles” heißt es und ein Kauf ist für Freunde frandiosen Indie-Pops Pflicht.

- Und dann vermeldet visions.de noch, dass Name und Titel der neuen Tomte-Platte nun feststehen: “buchstaben über der stadt” heißt es, am 3. Februar erscheint es und zehn Songs sind drauf.

2 Comments so far

  1. Ringfahndung Blog on October 30th, 2005

    Tomte — fettester Shit — neues Album:

    Ich muss gerade an meine Lieblingspromoterin Ju* bei U. denken. Sie hatte mir bereits vor einem halben Jahr angekündigt, dass das neue Album von Tomte der fetteste Shit werden würde. Jetzt steht auch fest, wie der Shit heissen soll: “buchstaben…

  2. floBLOG on October 30th, 2005

    das kind hat einen namen

    Die neue Tomte Platte soll Buchstaben über der Stadt heißen und 10 Songs enthalten meldet visions.de. Nur leider erscheint sie erst am 03. Februar … da bin ich ja schon fast in Australien, mit Konzert wirds dann schwierig.

    (via Popkulturjunkie)

Leave a Reply