die luftnummer.

“TV Spielfilm”: “packende Mischung aus Polit- und Liebesdrama mit Starbesetzung”
“TV Movie”: “Ein hochemotionales Stück Zeitgeschichte. Der TV-Hammer des Jahres”
“TV Digital”: “Der TV-Hit des Jahres”
“TV Today”: “Sat.1 zeigt’s allen – auch den amerikanischen Studios”
“TV direkt”: “Ganz großes Gefühlskino auf Historien-Fundament”
“Hörzu”: “mitreißender Zweiteiler”
“Gong”: “ohne Pathos und mit Liebe zum Detail”

Kann man TV-Zeitschriften eigentlich überhaupt noch ernstnehmen? In diesem Fall zumindest nicht. Folge 1 der Sat.1-”Luftbrücke” war ein völlig überproduzierter Film mit einer Konsalik-artigen Liebesgeschichte, dummen Dialogen und mehr Pathos als die schlimmsten Hollywood-Filme. Auf solche TV-”Events” kann ich getrost verzichten.

9 Comments so far

  1. mark793 on November 28th, 2005

    Nichts anderes hab ich erwartet. Und mir die Schwarte deswegen auch vorsorglich erspart. Hatte aber den Eindruck, dass meine Frau das Machwerk durchaus goutierte.

  2. Agathe on November 28th, 2005

    ich sage nur sepia filter auf ankündigungs/werbeplakaten all over town -
    never trust a sepia

  3. Stefan (Südtribüne) on November 28th, 2005

    Ich hab’s mir ja geschenkt, das Luftbrüchenspektakel. Deswegen rede ich wieder über Sachen, die ich nicht kenne, aber: Nein, TV-Zeitschriften kann man nicht ernst nehmen. Ich werde einfach den Eindruck nicht los, dass die die PR-Blättchen der Sender abschreiben.

  4. AK's weblog on November 28th, 2005

    Absurde Geschichtsflschung in “Die Luftbrcke”

    Nachdem der Popkulturjunkie schon das Missverhltnis von Ankndigung und Inhalt des Films Die Luftbrcke behandelt, mchte ich noch meinen Senf zu einem kleinen, unwichtigen, aber gleichzeitig vllig absurdem Detail dazugeben.
    Whrend des Films gibt es e

  5. 24stunden.de on November 28th, 2005

    Wtf ist…

    Bettina Zimmermann? Das braunlanggelockte Irgendetwas, dass neuerdings in jedem Fetzen Babelsberg-Celluloid auftaucht und alle Feuilleton-Welt sich einen ob des neuen Gesichtes schrubbt. Bettina Zimmermann schafft es immerhin, in jeder Szene jener Fet…

  6. MC Winkel on November 28th, 2005

    Don´t believe the hype!

  7. Kathi on November 28th, 2005

    Ja, das mit den Fernsehzeitschriften ist schon so ne Sache… Suuuper ärgerlich. Und man fällt auch immer wieder drauf rein. Und dann sitz man eine nutzlose halbe Stunde vor dem Gerät bevor man es mitkriegt, und dann kann man auch schon nicht mehr bei nem anderen Film reinschauen, weil man den Anfang verpasst hat… Ärgerlich!

  8. Till on November 29th, 2005

    Ich versuch immer mir bei der Page von TVMovie das Programm rauszusuchen (ab Tagesschauzeit ist der Server halb down) und dann bei IMDB das Rating zu suchen.
    Klappt allerdings nicht immer, deswegen guck ich einfach kein Fernsehen mehr, alles scheisse.

  9. 500beine on December 1st, 2005

    ich finds schon witzig (allerdings nur halb so haha), wie dieser ganze tv-today-mob irgendwelchen deutschen schinkenscheiss hochjubelt, der so mittelmäassig ist, dass es weh tut.

    aber denen tut nichts wirklich weh.
    die haben verabredungen getroffen, und die hält man besser ein.
    man will ja verdienen.

Leave a Reply