Und was hat er nun gespielt, der nette Herr Andrack? Heute war sein großer Tag, das Mitglied der “Oasis Ultras” durfte “Fast Forward” moderieren. Nun ja – die Musikauswahl schwankte zwischen völligem Müll (Bloodhound Gang, Offspring), nur mit Drogen erträglichem Zeug (Alexandra) und großartiger Kunst (Nirvana). Sehr lustigerweise wurde mit der Einblendung “The Stranglers – Golden brown” ein skurriles tschechisches oder polnisches Popliedchen gespielt. Armer Herr Andrack – da steckte doch bestimmt sein gemeiner Chef dahinter. Deswegen hier die Playlist, die er spielen wollte: Bloodhound Gang – Along comes Mary / The Stranglers – Golden brown / The Ramones – Sheena is a Punkrocker / Die Ärzte – Yoko Ono / Nirvana – Lithium / Alexandra – Mein Freund der Baum ist tot (!!!) / Boomtown Rats – I don’t like Mondays / Weezer – Buddy Holly / Ash – Oh Yeah / Lightning Seeds – Three Lions ‘98 (Football’s coming home) / Offspring – Self Esteem.

Leave a Reply