tv-test: “guildo und seine gäste”.

Format: “Guildo und seine Gäste”
Sender: Südwest Fernsehen
Produktion: Format.E
Genre: Talkshow
Programmplatz: dienstags, 23 Uhr
Frequenz: zunächst 4 Folgen
Dauer: 30 Minuten
Start: 18. Juli 2006

Kritik: Die positive Fernseh-Überraschung der vergangenen Wochen. Diplom-Pädagoge Guidlo Horn spricht mit Behinderten über aktuelle Themen, deren Leben, etc. Ich kann mich nicht erinnern, dass jemals jemand im Fernsehen so normal mit Behinderten umgegangen ist. Sie werden nicht zur Schau gestellt, nicht behandelt, als wären sie etwas Seltsames, sondern als völlig normale Leute, mit denen Guildo sich unterhält. Glückwunsch zu dieser Sendung.

Wertung: 7 von 10 Punkten.

8 Comments so far

  1. Winterkind on August 5th, 2006

    Das heißt, sie werden nicht in Käfigen gehalten? Schade, dann ist es uninteressant für mich..

    Nein, ernsthaft, ich find das Format toll..

  2. [...] Der Popkulturjunkie hat sich eine neue TV-Sendung im Südwest Fernsehen angeschaut “Guildo und seine Gäste”. Der singende Diplom-Pädagoge unterhält sich in seiner Show mit Behinderten über  tagesaktuelle Themen und das Leben seiner Gäste. Der Popkulturjunkie befindet Guildos Gespräche und Konzept für gut. [...]

  3. Sebi on August 8th, 2006

    Sehr gute Sendung. Interessant und lustig. Schön, dass es auch mal wieder was Gutes im Fernsehen gibt. Hoffentlich kommen noch mehr Folgen!

  4. ritter vom ni on August 8th, 2006

    Habe mir gerade zum ersten mal die Sendung angeschaut. Leider war es auch die letzte. Das Format ist wirklich gut durchdacht und Guildo Horn ist kein so schlechter Moderator, wie überall behauptet wird. Er ging humorvoll auf die Gäste ein, wie ich es nicht anders von ihm erwartet habe. Schade, dass ich die Sendung zu spät für mich entdeckt habe, denn ich glaube nicht an eine Fortsetzung der Reihe, da die Produzenten wohl wie immer nur auf die Quote fixiert sind und nicht auf Inhalte.

  5. sebixxx on August 9th, 2006

    schreibt swr ne mail wenn euch dei sendung gefällt.
    ich habs getan

  6. [...] Die gute Nachricht des (gestrigen) Tages: Das Südwest Fernsehen (oder SWR Fernsehen wie es demnächst heißt) setzt die tolle Talkshow “Guildo und seine Gäste” fort. (via Pressemitteilung) Posted: 11/8/2006 – 20:01 in: [...]

  7. tina on September 28th, 2006

    nicht nur daß die sendung im swr fortgesetzt wird, 3sat wiederholt die folge der jeweiligen woche am samstag nachmittag. dann können auch die leute einschalten, denen 23 uhr zu spät ist.

  8. leverkuehn on February 2nd, 2007

    Wenn “Authentizität” nicht das Unwort der Saison wäre, würde es auf diese Sendung passen, wie die Faust aufs Auge. Ob behindert oder nicht: So wenig Eitelkeit und künstliches Verhalten gibt es sonst kaum im deutschen Fernsehen zu sehen. Mir fiel hier erst auf, an was für aufgesetzte Fratzen man sich bei den Kerners und Co gewöhnt hat. Und auch der Moderator passt sich dem gelungenen Format an. Fand ich gut, gehört ins Fernsehen, weil es auch in unsere Gesellschaft gehört.

Leave a Reply