die blogcharts-analyse lebt wieder.

Nachdem ich immer wieder drauf angesprochen wurde, habe ich mich entschlossen, direkt nach Veröffentlichung der jeweils neuen Ausgabe der “deutschen blogcharts” wieder eine kurze Analyse zum Chartgeschehen zu schreiben. Zu lesen gibt es sie im “dbc-blog“. Abonnenten des dbc-blog-Feeds erfahren so auch sehr zeitnah von der Aktualisierung der Charts.

3 Comments so far

  1. Dann bin ich auch Blog on April 25th, 2007

    [...] Sajonara zählt alle aktiven Blogs um zu prüfen ob ein gewisser Popkulturjunky recht hat mit seiner Schätzung von derzeit ca. 27.000 Blogs in Deutschland bzw deutschsprachigen Raum. Wenn es was hilft – ich bin dabei… [...]

  2. plumpaquatsch on April 25th, 2007

    Sehr gute Entscheidung, da man so neben den reinen Zahlen und der Tatsache eines Neueinsteigers auch Hintergründiges erfährt, was die ganze Angelegenheit transparenter gestaltet…

  3. [...] Für uns weniger relevant. Wozu auch? Zwar geckig aber nicht wichtig. Die Idee hinter den Superblogs ist und bleibt: Qualität entscheidet und nicht Quantität und die DBC stehen nur für letzteres. Warum sich einige darüber fast schon aufregen weiß ich nicht ganz. Andere Perspektive – andere Wahrnehmung. Hoffe man erklärt es mir bei Gelegenheit. Festzuhalten ist in jedem Fall dennoch, das Jens mit den DBC etwas Spannendes macht und wer das aus welchen Gründen wie relevant findet, muss jeder selbst schauen. [...]

Leave a Reply