five to watch (25. November 2007).

In “five to watch” gebe ich täglich fünf Fernsehtipps – vier aus dem Free-TV und einen aus dem Pay-TV. Die Empfehlungen richten sich dabei ausschließlich an meinem persönlichen Geschmack aus und nicht an irgendwelchen Hypes oder Programmzeitschriften. Hier sind die Empfehlungen für Sonntag, den 25. November 2007:

Free-TV:
1. Tatort: Bevor es dunkel wird / Das Erste / 20.15-21.45
Sawatzki und Schüttauf – nicht meine Lieblings-”Tatort”-Ermittler, aber immer sehenswert.

2. Fußball: WM 2010 / Das Erste / 15.55-18.00
Die WM-Qualifikationsgruppen werden ausgelost. Und man muss doch live mitbekommen, mit welchen Teams wir es nach der EM für lange Zeit zu tun haben.

3. Milbergs Reisen / NDR Fernsehen / 20.15-21.45
Axel Milberg fährt durch Norddeutschland. Teil 2 seiner Reise-Reportage.

4. Halloween – Die Nacht des Grauens / kabel eins / 00.10-01.50
Auch wenn alle Fortsetzungen und Remakes mittelmäßig bis schlecht sind, das Original aus dem Jahr 1978 ist ein wahrer Klassiker des Grusel-Genres.

Pay-TV:
5. Saw – Director’s Cut / Premiere Filmclassics / 20.15-22.00
Auch hier gilt: Die Fortsetzungen werden immer belangloser, doch Teil 1 der “Saw”-Reihe ist für Leute mit starken nerven ein absolutes Muss.

2 Comments so far

  1. helga @ LG on November 25th, 2007

    Super, die WM-Auslosung. Ich freue mich ja schon ganz besonders auf das Wiedersehen Kroatioen – England. Hahaha

  2. beetFreeQ on November 25th, 2007

    Was alle an Halloween so toll finden, kann ich irgendwie nicht verstehen. Vielleicht liegt’s dran, dass ich noch nicht auf der Welt war, als der Film entstand, aber ich finde ihn einfach nur sterbenslangweilig und extrem schlecht gemacht. Mit Night Of The Living Dead ging’s mir – bis auf die beachtenswerte Gesellschaftskritik allerdings genauso. Naja, immerhin waren beide Filme die Initialzündung für Genres, die doch so den einen oder anderen netten Film zu bieten haben…

Leave a Reply