tv-test: “wissen vor 8″.

Format: “Wissen vor 8″
Sender: Das Erste
Produktion: ARD
Genre: Wissensmagazin
Programmplatz: dienstags bis freitags, 19.45 Uhr
Frequenz: viermal wöchentlich
Dauer: 2 Minuten
Start: 11. März 2008

Kritik: Ranga Yogeshwar erklärt in (sicher viel zu teuer produzierten) Zweiminütern Probleme, die schon in allen anderen Wissensmagazinen geklärt wurden. In den ersten Folgen beispielsweise, warum es Zeitzonen gibt, warum Frauen schneller als Männer frieren und kalte Füße haben oder woher das Wort “Schmiergeld” kommt. Das alles hat nur den einen Zweck: Noch attraktivere Werbeflächen in den Minuten vor 20 Uhr zu erzeugen. Irrelevanter Zirkus, diese zwei Minuten “Wissen vor 8″.

Wertung: 3 von 10 Punkten.

Leave a Reply