can’t go back.

Primal Scream. Die alten Säcke hatte ich ja auch schon vor Jahren von meinem Schirm verloren. Und jetzt – wie aus dem Nichts – kommt dieser Hammer von Song. Ich bin äußerst begeistert:

Neue Platte – “beautiful future” – kommt übrigens auch. Am 1. August.

7 Comments so far

  1. thom on July 8th, 2008

    ja, sehr guter Song. Aber auch Country Girl vom eher mauen Vorgänger gefiel mir – halt R’n'R…

  2. Christoph@LG on July 9th, 2008

    Nice, das ist mal wirklich richtig gut. Erinnert mich irgendwie an Slwo Hands: http://www.youtube.com/watch?v=cwbn2SxKnl8

  3. 00schmidt.com on July 9th, 2008

    Sie werden uns hoffentlich weiter alle paar Jahre mit einem großen Wurf überraschen.

    Der Vergleich mit Interpol hat ein bisschen was von, ähm, Bruce Willis mit Keanu Reeves zu vergleichen, oder so.

  4. Richard on July 14th, 2008

    ähem…also mit so seltenen einträgen hatte ich nicht gerechnet.

  5. popkulturjunkie on July 15th, 2008

    Dann fordere doch Dein Geld zurück!

  6. angoramehl on July 16th, 2008

    Klingt relativ tanzbar…

    P.S. sind ja immer sehr bemüht immer andere Sounds zu auszuprobieren im Vergleich zu den Longplayern davor.

    Gespannt

  7. emule on August 21st, 2008

    Cool!! Ich mag Primal Scream. Das Lied ist sehr gut

Leave a Reply