the great giana comeback.

Ich war schon ziemlich begeistert, als ich in der vergangenen Woche in der vorerst nur einmal erscheinenden Zeitschrift “Classic Gaming” vom Comeback eines meiner liebsten Spiele ever las: Jump’n'Run “Giana Sisters” soll Ende März als Version für das Nintendo DS wiederbelebt werden. Die beste Mario-Kopie erscheint also endlich auf einer von Marios Konsolen. Inzwischen ist auch das Video, das auf der “Classic Gaming”-Begleit-DVD zu sehen ist, auf YouTube zu bewundern – und es sorgt eindeutig für noch mehr Vorfreude:

(Video-Link via “Nintendo-Online“)

4 Comments so far

  1. Michael on December 18th, 2008

    ich fass es ja nicht, dass das auch Deine Kindheit/Jugend gepraegt hat.
    Der Chris Huelsbeck Sound hat es ja wirklich gut ins Jahr 2008 geschafft.

    Wer aber das Original bevorzugt, ein Port fuers DS gibt es hier:

    http://www.ndshb.com/cgi-bin/cfiles/cfiles.cgi?0,0,0,0,2,154

    Wenn es dann jetzt noch Paradroid fuer DS gibt, dann kriegen meine Kinder wieder oefter DS-Verbot!!

  2. Michael on December 18th, 2008

    Uh, Flimbo’s Quest war dann ja sicherlich auch was fuer Dich…
    Von Laurens van der Donk mit Musik von den Maniacs of Noise

    http://www.youtube.com/watch?v=eHr41zJqYS4&feature=related

  3. Michael on December 18th, 2008

    ach mensch, sorry fuers spamming, aber jetzt bin ich um die Nacht gebracht…
    Hab gerade bei iTunes Abbot und Huelsbeck Alben Gallore entdeckt.. Na prima. VIelen Dank auch…. ;)

  4. [...] den nostalgischen Kommentaren von Michael muss ich jetzt auch nochmal was zu Chris Hülsbeck schreiben, dem meiner Meinung nach für alle [...]

Leave a Reply