jahresendfilmmarathon (2).

Noch schnell ein paar Worte zu den letzten Filmen, die ich 2008 gesehen habe:

- “Blood Diamond”
Abenteuerdrama mit Leonardo DiCaprio. Obwohl es eigentlich lobenswert ist, dass Hollywood das Thema Blut-Diamanten ins Licht der Öffentlichkeit holt, hat mich der Film nicht sonderlich vom Hocker gerissen. DiCaprio spielt einen irgendwie geldgeilen Typen, der einem Afrikaner dabei hilft, einen gestohlenen Diamanten in Sicherheit zu bringen. Das passiert mit viel Gelaufe und Geschieße. Gegen Ende wird der Film besser, aber insgesamt bleibt er nur Mittelmaß. 6 von 10 Punkten.

- “Stirb langsam 4.0″
Was für eine Enttäuschung. Nachdem der dritte Film ein richtig intelligenter Action-Thriller geworden war, hatte ich durchaus Lust auf Teil 4. Doch “Stirb langsam 4.0″ ist ein leider vollkommen flacher, wenig überraschender Reißer mit pseudo-aktueller Hacker-Thematik. Einzige Lichtblicke: ein paar Actionszenen, die man so noch nicht gesehen hat (die mit dem Kampfjet, z.B.). Trotzdem nur: 4 von 10 Punkten.

- “Ghost Rider”
Was für ein Schrott. Nicolas Cage spielt in der schlechtesten Rolle seines Lebens einen Motorrad-Stunt-König, der nachts zum brennenden Skelett wird um Bösewichte zu jagen. Und: Eva Mendes klingt in der deutschen Synchronisation wie ein Mann. Abteilung Comicverfilmungen, die die Welt nicht braucht. 2 von 10 Punkten.

5 Comments so far

  1. Enk on January 7th, 2009

    Hmm, die “Actionszenen, die man so noch nicht gesehen hat”, insbesondere die unsägliche Kampfjetszene, waren für mich mit Abstand das peinlichsten an Stirb Langsam 4, schließlich war das Franchise bislang für halbwegs realistische Action bekannt und nicht für True Lies artige Comic-Action. Der Rest war hingegen sehr ok, und eine würdige Fortsetzung der Serie.

  2. asdrubael on January 7th, 2009

    Ghost Rider der schlechteste Film mit Nicolas Cage? Da hast du aber “The Wicker Man” aus dem Jahr 2006 verpasst:
    http://www.imdb.com/title/tt0450345/
    http://www.bereitsgesehen.de/kritik/wickerman.htm
    http://www.rottentomatoes.com/m/wicker_man/

  3. Ben on January 8th, 2009

    Eva Mendes wird meistens von Sandra Schwittau gesprochen – Bart Simpsons
    Synchronstimme. Das geht seit jeher gar nicht.

  4. meistermochi on January 10th, 2009

    stimmt.

    und das führt zu der frage: wann macht cage endlich mal wieder was richtig?

  5. Thomas on January 16th, 2009

    Also ich hab mir für 2009 vorgenommen, die Filme die ich schaue sehr sehr sorgfältig auszuwählen, womit ich umgehen will, dass solche wie die oben genannten (außer vielleicht Blood Diamond) es irgendwie auf meinen Bildschirm schaffen. 2008 habe ich schon wieder zuviel Schrott gesehen und wieder zu wenig nachgeholt von früher und so.

    Folglich habe ich Ende 2008 erstmal in ein paar DVDs investiert und 2009 in ein vernünftiges TV-Programm im Internetz. Wenn es jetzt noch irgendeiner hinkriege würde, einen akzeptablen Online-Videorekorder zu erstellen…

Leave a Reply