ungeordnetes aus london (2).

- Es kann auch mal sehr erholsam sein, Computer und Handy nicht zu nutzen. Daher Teil 2 erst jetzt, nach meiner Rückkehr.

- Der Camden Lock Market wird immer mehr zum gigantischen Einkaufszentrum für Alternative. Jedes Jahr noch größer. Aber immer noch sehr nett, durchzulaufen, zu schauen, zu riechen und zu schmecken.

- Auf den drei Sky-Sports-Sendern gibt’s vor allem Rugby, Cricket, Rugby und Cricket. Und Wrestling.

- Noch zwei Wii-Spiele gekauft. Ich liebe den aktuellen Pfund-Kurs. Und den Duty-Free-HMV in Heathrow.

- Klamotten gekauft. Der Pfund-Kurs. Toll.

- Wer Zeit hat, sollte sich die U-Bahn-Karte sparen und lieber laufen und Bus fahren. Immer noch das schönste, wenn auch langwierigste Fortbewegungsmittel in London.

- Der Blick vom Primrose Hill. Hach.

- Wer über das Londoner Wetter meckert, sollte mit mir hinfahren. Wenn ich da bin, scheint dort immer die Sonne.

- Englische (Samstags- und Sonntags-)Zeitungen. Deutsche Blätter sind ein Witz dagegen. Warum nicht auch hier die vielen tollen Beilagen? Wären ein gutes Mittel gegen die Printkrise, denn da drin steckt so viel Lesens- und Sehenswertes, dass man das Internet mal für ein paar Stunden vergisst.

- Was haben die bloß mit den Tausenden Tauben gemacht, die früher am Trafalgar Square rumflatterten? Und wo sind die vielen grauen Hörnchen, die früher in allen Parks rumwuselten?

- Apropos Trafalgar Square. Das Hotel “The Grand at Trafalgar Square” kann ich auch nach den vier Tagen wirklich nur wärmstens empfehlen. Keine Kritikpunkte gefunden, tolles Haus.

- Wenn ich schon über die lustige Werbeaktion blogge, konnte ich natürlich nicht widerstehen:

- Fotos…

Houses of Parliament (1).

4 Comments so far

  1. Ralph on June 18th, 2009

    Schon witzig: Wir waren zur gleichen Zeit auch zu zweit in London ;-) Sag mir jetzt bitte nicht, dass der HMV am Flughafen wesentlich günstiger gewesen wäre, sonst beiss ich mich noch in den Allerwertesten, dass ich den nicht mehr geschafft habe…

  2. popkulturjunkie on June 18th, 2009

    Naja, Du bezahlst da halt keine Steuern – also alles 15% billiger.

  3. christian on June 22nd, 2009

    Also vor ca. zwei Jahren gabs noch ordentlich Eichhörnchen im Park. ;)

    War ja von den 2nd-Hand-Shops in Camden unglaublich begeistert. Was ich da alles gefunden hab…

  4. Kenny on August 1st, 2009

    Eichhörner gabs letztes Jahr noch genug und das mit den Scheisswetter ist auch nur son Gerücht ich hatte die letzten 9 Jahre immer gutes Wetter im Mai, irgendwo hörte ich auch von einer Wasserknappheit in London City. Das Wasser aus dem Wasserhahn also der Themse ging ja auch durchschnittlich durch 9 Mägen wobei das auch eher ein Urbaner Mythos zu sein scheint.

Leave a Reply