the ting tings -”hands”.

Zugegebenermaßen klingt der neue Ting-Tings-Song nicht ganz so groß wie “that’s not my name”, “shut up and let me go”, etc. Aber: Nach ein paar Minuten brennt er sich zumindest ins Hirn ein. Netter Pop.

(via “Idolator“)

Leave a Reply