lou reed zeigt susan boyle den stinkefinger.

Meine Lieblingsmeldung des Tages ist übrigens die, dass Lou Reed der Casting-Tante Susan Boyle untersagt hat, seinen Song “perfect day” in der US-Show “America’s got Talent” zu singen. Sie hatte ihn offenbar extra mit einem 100-Kinder-Chor eingeübt, bevor Reed ihr einen Strich durch die Rechnung machte. Boyle musste die Show absagen und flog heulend zurück nah England. Hihi.

6 Comments so far

  1. thomas on September 10th, 2010

    naja, ohne susan boyle toll zu finden, schließe ich mich da mal eddie argos’ meinung an ;)

    “Hey Lou Reed you fucking idiot. You sang a duet with Brandon Flowers who is WORSE than Susan Boyle why get picky now.”
    http://twitter.com/EddieArgos/statuses/24021400708

  2. So What? « jojoclub on September 10th, 2010

    [...] Meanwhile in Dortmund: Die Räume, mit denen man hier die Kunst umbaut, scheinen alle nicht zu funktionieren. Das U wird nicht fertig (scheint aber immerhin als naziärgernder Taubenschlag zu funktionieren), dem FZW will sich keiner annehmen (so es denn nicht zum Schlagermuseum umgebaut wird) und sogar das Big Tipi bricht zusammen. Aber wir haben ja noch Konzert- und Schauspielhaus. Die scheinen noch ganz stabil und bieten den bürgerlicheren Popfans wenigstens ab und an ein wenig Abwechslung. Ob wir aber die jüngsten Erkenntnisse der Wissenschaft (auch hier) dort anwenden können, wird man sehen. So what? Keine guten Zeiten. Aber wenigstens Lou Reed zeigt mal Anstand. [...]

  3. Manuel on September 11th, 2010

    Allerdings sagt Lou Reed, dass das nicht stimmt. Ich habe in Boyles Version von dem Song reingehört und Lou Reed hätte allen Grund, das zu untersagen. Es ist nämlich fürchterlichster Schmalz. Das Original ist so gut, Boyles VErsion hingegen ein Verbrechen.

  4. Michael on September 11th, 2010

    Schlimmer als das hier geht es ja wohl kaum:

    http://www.youtube.com/watch?v=kXgbN81zNG8&feature=related

  5. tantetrudeausbuxtehude on September 13th, 2010

    Selbst wenn es stimmen würde: Könnte / dürfte ein Künstler überhaupt einem anderen Menschen das Nachsingen seiner Lieder untersagen? Wozu gibt es Verwertungsgesellschaften?

  6. John on September 17th, 2010

    Thank god, dass dieser herrliche Song nicht durch solche random Shows verunglimpft wird. Ein Graus, sich solch einen Kinderchor vorzustellen, der “Perfect Day” grölt; das würde meine Vorstellungen dessen nachhaltig zerstören^^

Leave a Reply