Likes, Tweets & Co.: die 100 meistempfohlenen deutschen Beiträge des Jahres

Seit Mai 2011 recherchiere ich für das “Hyperland“-Blog mit recht aufwändigen Analyseverfahren, welche deutschsprachigen publizistischen Beiträge auf den Plattformen Facebook, Twitter und Google+ am häufigsten geliket, gesharet, getwittert, etc. werden. Über welche Themen, Texte oder Videos also am meisten diskutiert wird – welche am meisten an die Follower und Friends weiterempfohlen werden. Heraus kommen Monat für Monat spannende Erkenntnisse über die Befindlichkeiten der Nutzer. Oft schlägt Trash Relevanz, doch immer wieder schaffen es auch sehr relevante, intelligente Beiträge nach ganz vorn. Und: Blogs spielen durchaus ab und zu in der ersten Liga der Mainstream-Medien mit. Am heutigen Dienstag sind bei “Hyperland” die entsprechenden Jahres-Charts erschienen – und da dort kein Platz für ein ausführliches Top-100-Ranking ist, ergänze ich meine Analyse an dieser Stelle einfach mit dieser Liste. Hier sind die 100 publizistischen Beiträge mit den meisten Empfehlungen bei Facebook, Twitter und Google+ des Jahres 2011:

1. Süddeutsche.de: Trojaner-”T-Hemd” legt Neonazis rein (99.790 Likes, Shares, Comments, Tweets, +1s)
2. Zeit Online: Liebe Marie, (79.004)
3. Spiegel Online: Apple, es reicht! (73.363)
4. Der Postillon: Razzia bei kino.to zwingt Millionen User, zwei Minuten nach neuer Streaming-Plattform zu suchen (66.405)
5. Bildblog: Wir Sind Helden wollen nicht für “Bild” werben (56.740)
6. Spiegel Online: Trojaner-T-Shirt überlistet Neonazi-Rockfans (55.379)
7. Bild.de: Hat er das Kind noch immer in seiner Gewalt? (49.811)
8. Bild.de: Er lag tot in seinem Bett: Junge onaniert sich zu Tode (49.570)
9. Spiegel Online: Ermittler verhaften mutmaßliche Betreiber von Raubkopie-Seite (48.836)
10. Bild.de: Guttenberg-Rücktritt – Merkel attackiert seine Gegner (45.115)
11. Der Postillon: Dr. Carlos-Theodore de Bienmontaña (CSU) erhebt Anspruch auf Guttenbergs Nachfolge (38.210)
12. G! – gutjahr’s blog: Facebook: So holst Du Dir Deine Daten (34.860)
13. ARD-Mediathek: ARD-exclusiv: Das System Wiesenhof (34.142)
14. t3n: Facebook: Gesichtserkennung jetzt aktiv, so schaltest du sie ab (33.929)
15. taz.de: Die Weiber denken, sie wären besser (33.188)
16. Bild.de: Razzia gegen illegales Filmportal (33.072)
17. T-Online: Neue gefährliche Spam-Flut auf Facebook (31.355)
18. golem.de: Anonymous will Facebook vernichten (30.710)
19. ARD-Mediathek: Der Pakt mit dem Panda (30.185)
20. BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings (29.721)
21. tagesschau.de: Facebook merkt sich, wie seine Nutzer aussehen (29.720)
22. Kobuk!: Wenn die Ukraine Hunde tötet, stirbt bei uns die Wahrheit (29.553)
23. tagesschau.de: Eine ganz einfache Rechnung (29.509)
24. derStandard.at: Nudelsieb auf Führerscheinfoto genehmigt (29.193)
25. Ignant: Dear Blank, please Blank (28.924)
26. Chip Online: Facebook: Wurm zeigt angebliche Profilaufrufe an (26.296)
27. Bild.de: Burger King plant Lieferservice (26.001)
28. Der Postillon: Legendäres Bernsteinzimmer in Keller von Hypo Real Estate aufgetaucht (25.361)
29. Bild.de: Fan ohrfeigt Neuer! (24.868)
30. Frankfurter Allgemeine: „Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat“ (24.791)
31. mdr: Lady Gaga beim Bambi (22.580)
32. Spiegel Online: Burschenschafter streiten über “Ariernachweis” (22.580)
33. Bild.de: Guttenberg spendet sein Gehalt an Familien der toten Soldaten (22.401)
34. Bild.de: Ein Profi-Kampfsportler! – Dieser Räuber hat das falsche Opfer gewählt (22.398)
35. Bild.de: „Big Brother“-Star Cora tot (22.320)
36. Bild.de: Kultfigur und Doku-Soap-Star Horst Günter Ludolf ist tot (22.095)
37. Der Postillon: Mordserie schürt Zweifel an sonst eigentlich sympathischen Nazis (21.869)
38. Zeit Online: Verräterisches Handy (21.338)
39. Welt Online: Klopp beim BVB gefeuert – Jetzt kommt Klinsmann (21.330)
40. Bild.de: Blowjob-Weltrekord nicht geknackt – Lara Love hat den Mund zu voll genommen (20.155)
41. Spiegel Online: Im Namen des Spaghetti-Monsters (19.944)
42. Oldenburger Lokalteil: NPD-Ratsherr eingemauert (19.419)
43. N24: Facebook-Freunde als Linkschleuder (19.314)
44. Der Postillon: Studie: Vier von fünf Killerspiele-Spielern zu fett für Amoklauf (19.228)
45. Spiegel Online: So lief Guttenbergs Rücktritt (19.167)
46. Spiegel Online: Schüler ätzen riesige Phallus-Symbole in Rasen (18.593)
47. Spiegel Online: Japan zittert vor dem Katastrophenreaktor (18.445)
48. Bild.de: Nach „Scheiße“ suchen – Schalke finden (18.390)
49. Spiegel Online: Facebook will Lebensarchiv werden (18.217)
50. Der Postillon: Studie: Abschiebung von Nazis würde Staatskasse um Milliarden entlasten (18.164)
51. Computerbild.de: Facebook: So schützen Sie sich vor dem Stalker-Wurm (17.971)
52. Spiegel Online: “Wenn Frauen Auto fahren, gibt es mehr Homosexualität” (17.966)
53. Frankfurter Allgemeine: Vgl. auch Guttenberg 2009 (17.760)
54. Spiegel Online: Guttenberg will zurücktreten (17.699)
55. Bild.de: Kopfschuss! Osama bin Laden ist tot (17.466)
56. Bildblog: Sprühfarbe ins Feuer (17.110)
57. Bild.de: Virus-Alarm bei Facebook (16.980)
58. T-Online: Hacker-Gruppe Anonymous will Facebook zerstören (16.957)
59. Spiegel Online: Langschläfer aller Länder, erhebt euch! (16.836)
60. NDR/extra3: Junge Liberale – Wenn Kinder ins FDP-Milieu abdriften (16.827)
61. Zeit Online: Was Vorratsdaten über uns verraten (16.769)
62. Spiegel Online: Deutschland trauert um den Meister des Humors (16.617)
63. Spiegel Online: Rätselhafter Drogenfund: Polizei beschlagnahmt 204 Kilo Nazi-Kokain (16.573)
64. ZDF/Aktenzeichen XY: Fahndung nach Kinderschänder (16.476)
65. Bild.de: Magath sofort zu Wolfsburg (16.294)
66. Bild.de: Kino.to-Piraten verhöhnen Ermittler (16.070)
67. Bild.de: Mädchen (6) auf Spielplatz missbraucht (15.813)
68. Netzpolitik.org: Für Bild werben? “Ich glaube, es hackt” (15.802)
69. merkur-online.de: Zeitungs-Zensur: Schüler verklagt den Freistaat (15.439)
70. ka-news.de: Wodka-Tampon: Gefährlicher Trend bei Karlsruher Jugendlichen (15.241)
71. off the record: “Ich glaube, es hackt”: Wie “Wir sind Helden” der Bild und Jung von Matt Saures gibt (15.226)
72. Chip Online: Urteil: Apple darf iPhone nicht mehr verkaufen (15.125)
73. Bild.de: Schalke spielt im Pokalfinale in Pink (15.042)
74. Bild.de: Eisbär Knut tot (14.837)
75. Nicht lustig: Voila! La Metta! (14.646)
76. Nicht lustig: Die Ente bleibt draussen! (14.595)
77. Spiegel Online: US-Spezialkräfte töten Osama Bin Laden (14.566)
78. Focus Online: Computerspiel soll schwul machen… (14.559)
79. Frankfurter Allgemeine: Dieser Ort ist kein Traum (14.477)
80. Spiegel Online: Eisbär Knut ist tot (14.333)
81. Game One: Senf ab: RTL vs. Nerds (14.303)
82. Spiegel Online: Tschüss, liebes Kaninchen (14.183)
83. Bild.de: Student deckt auf, was wirklich mit den Daten passiert (14.133)
84. Bild.de: Tochter hingerichtet – Fahndungsfoto veröffentlicht: Das ist der Killer-Vater (14.056)
85. Bild.de: Oral-Sex ist gefährlicher als Rauchen (13.938)
86. Spiegel Offline: Ring christlich demokratischer Studenten verkackt Flashmob (13.888)
87. Bild.de: Komm, ich zeig dir den Weg zum Fressnapf (13.862)
88. Spiegel Online: Katholische Ärzte wollen Homosexuelle mit Homöopathie kurieren (13.648)
89. Tagesanzeiger: Der rechte Abschied von der Politik (13.481)
90. WinFuture: Neuer Facebook-Wurm: “Wer ruft mein Profil auf” (13.384)
91. Spiegel Online: Schlachtunfall: Schwein ersticht Mann (13.303)
92. NDR/extra3: Klaus erklärt Facebook (13.283)
93. Bild.de: Hunde im Tierheim vergast! (13.224)
94. Welt Online: Katholische Kirche macht mit Pornos ein Vermögen (13.038)
95. Welt Online: Am Freitag soll die Welt untergehen – Ganz sicher (12.902)
96. Frankfurter Allgemeine: Die neun Gemeinplätze des Atomfreunds (12.778)
97. Bild.de: Mittelfußbruch! Kagawa kaputt (12.737)
98. golem.de: Facebook aktiviert automatische Gesichtserkennung (12.704)
99. Express.de: Facebook-Wurm: 700.000 Deutsche gelinkt (12.649)
100. Süddeutsche.de: Brüderle: AKW-Moratorium ist nur Wahlkampf-Taktik (12.551)

Anmerkung: Trotz meiner aufwändigen Recherchen und Analysen kann es sein, dass ein Artikel in der Top 100 fehlt – sollte das jemandem auffallen, bitte ich um Hinweise in den Kommentaren.

12 Comments so far

  1. Clemens on January 4th, 2012

    Ich bin ein wenig entsetzt. So oft Bild.de!

  2. Komisch on January 4th, 2012

    “Oft schlägt Trash Relevanz, doch immer wieder schaffen es auch sehr relevante, intelligente Beiträge nach ganz vorn.”

    In der Liste sehe ich keinen einzigen Artikel aus der letzteren Kategorie.

  3. Till Keyling on January 4th, 2012

    Mich würde bzgl der Auswertung mal interessieren, wie du die Tweets gezählt hast. Ich habe eine analoge Auswertung gemacht, allerdings mit Verlaufs/Diffusionskurven auf Stundenbasis. Während die Facebook API ja die Shares, Likes etc. für eine URL problemlos zur Verfügung stellt und eine Weiterleitung per Like-Button genauso erfasst bzw. abgerufen werden kann wie eine direkte Weiterleitung per Copy&Paste, kann man bei der Twitter API ja entweder nur die Tweets per Tweet-Button zählen oder aber z. B. die Tweets nach den Links durchsuchen (was dann auch Copy&Paste Weiterleitungen zählt, im Gegensatz zum Tweet-Button). Interessant wären auch Details zur Stichprobe (ich habe eine z. B. Vollerhebung der entsprechenden Medien gemacht), d.h. wie du auf die Artikel selbst gekommen bist, deren Shares etc. du dann abfragst. viele Grüße

  4. popkulturjunkie on January 4th, 2012

    Die Tweets habe ich mit der urls.api.twitter.com-API gezählt, die nicht nur die Tweets per Button zählt, sondern alle Links innerhalb von Tweets.

    Zur Stichprobe: Die größten Medien wurden per Vollerhebung erfasst und um relevante Beiträge kleinerer Medien, Blogs, etc. nicht zu verpassen, wurden zusätzlich zahlreiche Aggregatoren, die aus Basis von Tweets, Likes, etc. funktionieren, überwacht.

  5. Till Keyling on January 4th, 2012

    Das ist erfreulich zu hören. Bis vor ein paar Monaten hat nämlich die Shortlink-Auflösung und die von direkten Tweets noch nicht funktioniert, scheint jetzt aber auch etwas besser in der API dokumentiert zu sein (habe den identischen Link benutzt, allerdings mag Twitter nur ca. 500 Anfragen pro Stunde, musste ich feststellen – im Gegensatz zu Facebook).

  6. Vollnerd on January 5th, 2012

    Hammer! Der Postillon auf 4! Son eine Nerd-Seite und sie ist auf 4! Respekt ^^

    Aber der Artikel über kino.to bzw. die albernen Versuche sowas einzudämmen war einfach zu geil ;-)

  7. Brad Shaw on January 28th, 2012

    Hey, spannende Seite. Gerade gefunden… Und diese Zusammenstellung ist auch sehr spannend, teils überraschend ;)

  8. edison on March 7th, 2012

    Man, das ist ja mal eine Überraschung! Hätte mich aber mal gefreut wenn ein etwas kleinerer Blog mal in der Liste wäre. den hier ist so ziemlich jedes Klatsch Blatt vertretten.^^

  9. Philipp on July 3rd, 2012

    Haha interessante Liste, sieht man sonst nirgends. Und witzig ist auch, dass in den Top 10 gleich 2x die Meldung mit den veräppelten Nazis ist :)

  10. Kathryn on July 16th, 2012

    Hey, nix gegen den Postillon, der gehört hier absolut hin! ;-)

  11. [...] Likes, Tweets & Co.: die 100 meistempfohlenen deutschen Beiträge des Jahres – popkulturj… [...]

  12. [...] Likes, Tweets & Co.: die 100 meistempfohlenen deutschen Beiträge des Jahres – popkulturju… [...]

Leave a Reply