die bundesliga-prognosen für den 34. spieltag.

Der HSV steigt ab. Paderborn steigt ab. Freiburg muss in die Relegation. Und Dortmund schafft den Europa-League-Platz. Das sind die wichtigsten Folgen, sollte der letzte Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/15 so ausgehen, wie mein Rechenmodell ihn prognostiziert.

Demnach verliert der HSV gegen Schalke, Paderborn gegen Stuttgart und Hannover gewinnt knapp gegen Freiburg. Stuttgart und Hannover wären also gerettet, auch Hertha hätte den Klassenerhalt geschafft – trotz Niederlage in Hoffenheim. Da Augsburg chancenlos in Mönchengladbach ist, verlieren sie den sechsten Rang an Dortmund, das sich gegen Bremen durchsetzt.

Das alles ist natürlich nur Theorie, ich könnte mir vorstellen, dass insbesondere der letzte Spieltag der Saison viele Überraschungen auf Lager hat – in der Vergangenheit gab es zumindest viele kuriose Ergebnisse. Insbesondere der Abstiegskampf setzt bei einigen Teams Kräfte frei.

Die Prognosen im Überblick:

Bayern München – 1. FSV Mainz 05 / 89%-Favorit: Bayern München
Borussia Dortmund – Werder Bremen / 84%-Favorit: Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg / 91%-Favorit: Borussia Mönchengladbach
TSG Hoffenheim – Hertha BSC / 71%-Favorit: TSG Hoffenheim
Hannover 96 – SC Freiburg / 58%-Favorit: Hannover 96
Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen / 84%-Favorit: Bayer 04 Leverkusen
Hamburger SV – FC Schalke 04 / 76%-Favorit: FC Schalke 04
1. FC Köln – VfL Wolfsburg / 90%-Favorit: VfL Wolfsburg
SC Paderborn 07 – VfB Stuttgart / 87%-Favorit: VfB Stuttgart

Insbesondere die 87%-Chance der Stuttgarter in Paderborn sind ein eindrucksvolles Ergebnis. Das Match zwischen Hannover und Freiburg – derzeit 15. und 14. – hingegen ist das engste des Spieltags, es schrammte knapp am Unentschieden-Korridor meines Systems vorbei. Sollte es aber Unentschieden ausgehen, würde nicht Freiburg in die Relegation müssen, sondern Hannover oder Hertha.

In den kommenden Wochen werde ich meine Prognosen der kompletten Rückrunde analysieren und die Ergebnisse der Analyse auch hier veröffentlichen. In welcher Form die Prognosen in der kommenden Saison weiter gehen, werdet Ihr im Sommer auch hier lesen können.

5 Comments so far

  1. Alex on May 27th, 2015

    Moin,

    als HSV Fan muss bin cih froh, dass es mein Herz imens Erleichtert, dass deine Theroie nicht erfolgreich war.

    Schön ist es aber doch das einem HSV Anhänger 18 statt der üblichen 16 Spiele geboten werden.

    Insofern geht das Hoffen weiter und danke für deine guten Artikel.

  2. Twist on August 14th, 2015

    Die nächste BuLi-Saison startet ja jetzt. Wie steht es um dein Projekt für diese Saison. Kam die Zusammenarbeit mit größeren Medien doch nicht zustande? Wäre äußerst schade, da ich deine Analysen äußerst spannend fand.

  3. Manuel on February 1st, 2016

    Wie sieht das aus in diesem Blog, wird es nochmal neue Infos und Beiträge geben?
    Es hat ja keinen Abschiedsbeitrag oder so gegeben :(
    Ich hoffe man hört mal wieder was!

  4. Arsim Murtezi Webdesigner on February 21st, 2016

    Früher hat mich der Fussball in Deutschland nicht extrem interessiert. Aber irgendwie werde ich noch Fan von Deutschen Fussballclubs!

    Danke für deinen ausführlichen Artikel.

    Liebe Grüsse Arsim Murtezi

  5. Anonymous on April 14th, 2016

    Ich frage mich gerade auch ob da noch neue Beiträge kommen oder ob das nun der letzte war, ist ja nun schon etwas länger her.

    Hoffentlich kommt da noch einiges :)

Leave a Reply