tv-test: “5 gegen 100″.

Format: “5 gegen 100”
Sender: RTL
Produktion: Schwartzkopff TV Productions
Genre: Comedy-Quiz
Programmplatz: freitags, 21.15 Uhr
Frequenz: 7 Folgen
Dauer: 60 Minuten
Start: 14. Juli 2006

Kritik: Ach Gott, manchmal nervt Fernsehen aber wirklich. Hier haben wir eine dieser typischen Produktionen, die von vorn bis hinten überflüssig sind. Ein untalentierter Moderator spielt mit 5 Comedians und anderen unwitzigen Promis ein Quiz, in dem sie langweilige Fragen zum Thema Mann und Frau beantworten müssen und gegen 100 Studiogäste antreten. Die Diskussionen bis zur Einigung, welche Antwort man sich aus den vier Möglichkeiten aussucht, soll witzig ist, ist es aber (vor allem wegen der gecasteten völligst unwitzigen Kandidaten – Mirja Boes, Gülcan!) überhaupt nicht. Absetzen, bitte.

Wertung: 2 von 10 Punkten.

5 Comments so far

  1. EmmJay on July 15th, 2006

    Ich habs gestern auch gesehen, in Ermangelung besserer Alternativen. Das Format kommt, etwas anders formuliert, doch sehr bekannt vor: Fünf Comedians beantworten abwegige Fragen und versuchen, dabei lustig zu sein. Klingt wie RTLs Antwort auf Genial Daneben, geht aber kläglich schief.

    Lebt wahrscheinlich wirklich von den Comedians. Hennes Bender versuchte, sein eigenes Programm unterzubringen, Ingo Appelt anzüglichte mit Gülcan rum, die sich irgendwie noch nicht im Showgeschäft zurechtgefunden hat…

    Wirklich nicht spannend, und schon gar nicht witzig!

  2. Solus on July 15th, 2006

    Und wenn so eine Show mit mehreren “Comedians” an einem Tisch nicht von Ingolf Lück moderiert wird, kann man das sowieso schon vergessen.

  3. popkulturjunkie on July 15th, 2006

    das heißt, wenn ingolf lück solche shows moderiert, sind sie gut?!? das sehe ich aber auch etwas anders.

  4. Solus on July 15th, 2006

    War jetzt nicht soooo ernst gemeint. Man möchte es nur eben fast meinen, nachdem fast immer er verpflichtet wird, wenn es auf irgendeinem Sender einen Comedy-Stammtisch zu moderieren gibt.

  5. PvK on July 16th, 2006

    Mich würde mal eine Statistik interessieren, wie viele Folgen neue Shows derzeit “überleben”, bis sie abgesetzt werden.
    Ich rege mich über so einen Schund wie den hier diskutierten schon lange nicht mehr auf, weil die Shows abgesetzt sind, ehe mein Puls auf 180 ist.

    Diese Grinsebacke, die hier den Moderator spielt, ist so belanglos, dass mein Hirn sich geweigert hat, seinen Namen zu speichern…

Leave a Reply