“o.c.” tot.

Ein bisschen schade ist es ja schon, dass “The O.C.” (in Deutschland: “O.C., California”) nun abgesetzt wurde. Die erste Staffel war damals wirklich sehr nettes Fernsehen mit aufstrebenden Darstellern. Aber irgendwann in Staffel 2 wurde es dann immer langweiliger und das Besondere wich den typischen Teenie-Serien-Klischees. Am 22. Februar ist es nun also vorbei. Ruht in Frieden, Seth und Ryan.

10 Comments so far

  1. viktorhaase on January 4th, 2007

    … und bleibt bloß liegen. war nie meine baustelle.

  2. Injecter on January 5th, 2007

    Woot? Ich dachte eigentlich immer die Serie sei in Deutschland ziemlich populär.

    Ich denke nicht, dass die abgesetzt wurde weil die langweilig geworden ist. :S

    Ich fand die aber selbst auch nich so toll. Die 1. Folgen hab ich aber auch nie gesehen.

    Ich bin verwirrt.

    Gruß,
    Injecter

    PS: Mir fällt gerade auf, wie klein doch dieses Kommentarfensterchen ist.

  3. [...] Hach es hätte so schön werden können. Als The O.C. 2005 bei Pro7 anlief, war ich auf Anhieb begeistert. Ich fühlte etwas, dass lange Zeit nicht dagewesen war. Dieses vollkommene Eintauchen in eine andere, heile Welt, 45 Minuten lang immersives Fernseherleben. Die letzte Serie die dies schaffte, war das ebenso viel gescholtene – doch von mir innig geliebte – Dawson’s Creek. Umso trauriger, dass The O.C. bereits in Staffel 2 erheblich nachließ und wie ich heute lesen musste nun am 22. Februar 2007 leider endgültig eingestellt wird. Doch wie der Zufall will, wiederholt Sat 1 seit Dienstagnacht die erste Staffel von Dawson’s Creek, meist so ab 3.25 Uhr und ohne Werbung. Staffel 2 scheint wohl ebenfalls zu folgen, was danach kommt wird sich zeigen. Das bedeutet, zwei meiner Hauptmerkmale in den kommenden Wochen dürften Übernächtigung (noch mehr als gewöhnlich) und erhöhte Sentimentalität sein. In diesem Sinne: Macht’s gut Ryan, Seth, Summen und Marissa – Willkommen zurück Dawson, Pacey, Joey und Jen. [...]

  4. mathiaz on January 5th, 2007

    ich gebe zu, ich sah bisher alle 3 staffeln. leider wiederholte sich die serie mit jeder staffel nur noch. dennoch waren sie amüsant. ich mochte die figur des seth sehr ;)

  5. Boggart on January 5th, 2007

    Die 1. Staffel war wirklich garnicht mal so schlecht..aber nur bis zur Hälfte. Danach konnte ich nur noch drüber lachen.
    Danke!

  6. Sebastian on January 6th, 2007

    Endlich hat der Spuk ein Ende. Dann lieber Everwood.

  7. popkulturjunkie on January 6th, 2007

    Ohne Dich jetzt in die Depression stürzen zu wollen, aber “everwood” wurde schon im Sommer 2006 abgesetzt.

  8. Kommissario on January 7th, 2007

    Danke, Fernsehgott.

  9. mischalovesben on January 16th, 2007

    ja oc wird eingestellt!so´n scheiß-die war die geilste serie der welt mit den besten jungschauspielern die man sich vorstelle kann.
    hach ich wünschte mischa barton und ben mckenzie heiraten eines tages-sie sind das perfekte paar!
    als ich die gerüchte ende 2003 gehört hab dass die was miteinander haben,hab ich erst net geglaubt aber dann hab ich diese ganzen bilder und zeitungsauschnitte gesehn,und die warn schon ziemlich eindeutig…die haben doch juli 2005 am set auch geknutscht ne?
    wenn ihr die beiden genauso mögt wie ich dann geht ma auf http://www.fanforum.com/f207/conversationalists-ben-mischa-appreciation-1-b-c-ben-throws-mischa-into-trashcans-54732/
    …da steht was über sie+geile bilder!
    bye
    OC 4EVER!!!!!!!!

  10. Orange County geht, Capeside kommt on February 18th, 2010

    [...] Dawson’s Creek. Umso trauriger, dass The O.C. bereits in Staffel 2 erheblich nachließ und wie ich heute lesen musste nun am 22. Februar 2007 leider endgültig eingestellt [...]

Leave a Reply