deutsche bloggerinnencharts.

Mit Erschrecken hab ich am Wochenende festgestellt, dass sich in meinen “deutschen blogcharts” mittlerweile nur noch 5 Frauen befinden. 5! Von Hundert! Ein Skandal. Warum das so ist? Ich weiß es nicht. Aber zumindest hat mich das dazu bewogen, in meiner internen Liste mal nachzuschauen, wo sich die nächsten Bloggerinnen finden. Und hier ist das Ergebnis.

Ladies (and Gentlemen), ich präsentiere die populärsten/meistverlinkten deutschsprachigen Bloggerinnen (in Klammern die Links laut Technorati):

01 Anke Gröner / “Anke Gröner” (339)
02 “Zorra” / “1x Umrühren bitte” (319)
03 Manuela Hoffmann / “pixelgraphix Weblog” (283)
04 “Acivasha” / “Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn” (272)
05 Pia Januszek / “Daily Me” (236)
06 “Lyssa” / “Lyssas Lounge” (205)
07 “Ostwestwind” / “Küchenlatein” (177)
08 Elke Fleing / “selbst und ständig” (176)
09 Mercedes Bunz / “Mercedes Bunz” (174)
10 “Modeste” / “Melancholie Modeste” (169)
11 Nicole Simon / “beissholz.de” (167)
12 “die Kaltmamsell” / “Vorspeisenplatte” (166)
13 “Call Me” / “Call Me” (161)
14 “Lila” / “Letters from Rungholt” (159)
15 Franziska Bluhm / “franziskript.de” (156)
16 “das Nuf” / “Das Nuf Advanced” (154)
17 Verschiedene / “mädchenblog” (148)
18 Manuela Hoffmann / “surfgarden” (148)
19 “Lu” / “miagolare” (139)
20 “frau fragmente” / “fragmente” (134)

(Eintrag parallel erschienen im Blog der “deutschen blogcharts“)

14 Comments so far

  1. prinzzess on April 30th, 2007

    oha. da hab ich ja noch einiges an arbeit vor mir, bis ich die eingeholt hab!
    *ärmelhochrempel*

  2. Mike Schnoor on April 30th, 2007

    Füge doch bitte noch meine Lady hinzu… http://www.Skykat.de ;)

  3. popkulturjunkie on April 30th, 2007

    Mit 13 Verlinkungen? Dann aber nur in einer Top 5000.

  4. Ulrike aka ostwestwind on April 30th, 2007

    Öhhm, wie kommst du auf 177 links? Ich dachte es wären mit Stichtag heute 261, aber das reicht offensichtlich nicht für die deutschen Blogcharts, aber immerhin für diese ehrenwerte Liste! Toll sich inmitten dieser Blogs wiederzufinden. danke!

  5. Mike Schnoor on April 30th, 2007

    Hmmm… ich gebe mal ganz kleinlaut zu, dass ich ihre Links gar nicht so sehr verfolgt habe, aber die Idee gut fand, die Bloggerinnen in den Vordergrund zu stellen ;)

  6. phonebitch on April 30th, 2007

    Danke! Aber leider hol ich in einer Woche wieder 5-10 Plätze auf, falle aber dann in der darauffolgenden wieder um 10-15 Plätze. Das geht schon seit Monaten so. Aber immerhin bin ich mit dabei ;-)

  7. Sebastian on April 30th, 2007

    Da fehlt noch mein Lieblings-”Mir geht’s beschissen”-Blog, der skyspinner:
    http://skyspinner.wordpress.com/
    Sehr unterhaltsam geschrieben.

  8. Dirk on May 1st, 2007

    Hö? Pixelgraphix von Manuela Hoffmann hier mit nur 283, “drüben” (www.deutscheblogcharts.de) mit 541 Links!? Watt denn nu? 545 sind es jetzt sogar laut Technorati!

    P.S. Ah, ich weiss: Du hast hier die URL http://www.pixelgraphix.de/log/, “drüben” jedoch ohne /log/ überprüft *g*

  9. popkulturjunkie on May 1st, 2007

    @Ulrike: Der Technorati-Linkcount ist bei allen populären twoday-Blogs um 60 bis 95 Links zu hoch. In den vergangenen Wochen wurden zahlreiche tote twoday-Blogs fälschlicherweise als lebendig gewertet. Problem: Wenn ein twoday-Blog tot ist, wird es auf die twoday.net-Startseite umgelenkt – und da findet sich jederzeit eine Liste mit Links zu populären twoday-Blogs. Und wenn Technorati nun denkt, das angewählte Blog sei gar nicht tot, sondern lebendig und annimmt, die twoday-Startseite sei das Blog, bekommen alle dort verlinkten Blogs massenweise Links von eben diesen toten Blogs. Klingt kompliziert, ich weiß – ich erklär es in den kommenden Tagen im blogcharts-Begleitblog noch einmal ausführlicher. Das Problem scheint aber inzwischen beseitigt, sodass die falschen Links im Herbst allesamt wieder aus der Wertung gefallen sind und die blogcharts-Zahlen auch bei den twoday-Blogs wieder mit den Technorati-Zahlen übereinstimmen.

    @Dirk: Ja, und drüben werden die beiden pixelgraphix-Blogs bei der nächsten Aktualisierung der blogcharts auch nicht mehr gemeinsam gewertet:
    http://www.deutscheblogcharts.de/blog/2007/04/mehr-klarheit-im-reglement.html

  10. [...] Linktipps: Bloggerinnen, 1001 Dollar, König entthront, Urteil, Sicherheit, Statistik Autor:Jan Erst jetzt entdeckt: Noch bis 13. Mai könnt Ihr hier im bondea Tagebuch preisverdächtige Weblogs von Frauen vorschlagen. Gesucht wird die BLOGine 2007. Passend dazu hat der popkulturjunkie ja neulich einmal seine Listen für die Deutschen Blogcharts durchsucht und die Deutschen Bloggerinnencharts zusammengestellt. Entdeckt bei: Blogschrott [...]

  11. [...] Jetzt aber kömmt die eigentliche Enthüllung . QUOTE ::: “Das Bild ist zwar statistisch nicht ganz richtig: Zwei Drittel der deutschen Blogger sind weiblich, ermittelte vor kurzem die Ruhr-Universität Bochum. Ihr Anteil an den erfolgreichsten hundert Blogs beträgt jedoch nur zwanzig Prozent, die erste Bloggerin steht momentan auf Rang 49 der Deutschen Blogcharts.” UNQUOTE . – Wir wisssen , wie verzweifelt sich popkulturjunkie an diesem Thema abgearbeitet hat . Dass die Weiber nämlich mengenmässig schreiben , offenbar hinsichtlich des Link-Lobbyings miserable Haltungsnoten holen . – Voilà genau das, was Peter Turi dem lendenlahmen Feminismus 2.0 attribuiert ::: Summa summarum wird hier die (( – seit Habermas’ Strukturwandel der Öffentlichkeit hinlänglich bekannte – )) These vom Frauen- Privat- Raum reproduziert sowie diejenige von der weiblichen Sozialisation für intime Sprech- Zimmer . – Mächtig einander kräftigende Old Boyz’ Networks versus Tupperware-Parties . Der gentleman-esk beginnende und gewollt ironisch endende Hinweis auf die Klugheit der Ladies , sich vom groben Getümmel der Karrierelümmel fermzuhalten zieht diesen neuen Artikel auch nicht eben aus der alten Schlinge . [...]

  12. [...] Jetzt aber kömmt die eigentliche Enthüllung . QUOTE ::: “Das Bild ist zwar statistisch nicht ganz richtig: Zwei Drittel der deutschen Blogger sind weiblich, ermittelte vor kurzem die Ruhr-Universität Bochum. Ihr Anteil an den erfolgreichsten hundert Blogs beträgt jedoch nur zwanzig Prozent, die erste Bloggerin steht momentan auf Rang 49 der Deutschen Blogcharts.” UNQUOTE . – Wir wisssen , wie verzweifelt sich popkulturjunkie an diesem Thema abgearbeitet hat . Dass die Weiber nämlich mengenmässig schreiben , offenbar hinsichtlich des Link-Lobbyings miserable Haltungsnoten holen . – Voilà genau das, was Peter Turi dem lendenlahmen Feminismus 2.0 attribuiert ::: Summa summarum wird hier die (( – seit Habermas’ Strukturwandel der Öffentlichkeit hinlänglich bekannte – )) These vom Frauen- Privat- Raum reproduziert sowie diejenige von der weiblichen Sozialisation für intime Sprech- Zimmer . – Mächtig einander kräftigende Old Boyz’ Networks versus Tupperware-Parties . Der gentleman-esk beginnende und gewollt ironisch endende Hinweis auf die Klugheit der Ladies , sich vom groben Getümmel der Karrierelümmel fern zu halten zieht diesen neuen Artikel auch nicht eben aus der alten Schlinge . [...]

  13. Miss Marple on March 14th, 2008

    Haaaa! Zwei Bloggerinnen kommen schrullig um die Ecke! Unseren Blog mussdoch auch rein! http://stuttgart-subjektiv.blogspot.com/
    viel Spaß beim Schmökern!
    M.M.

  14. [...] Da es in diversen Blogs (z.B. hier und hier) schon auffiel, dass wir Lady`s ein wenig unterbesetzt sind, starte ich eine neue Aktion: Damen- / Weiber-Blogs [...]

Leave a Reply