live: “eurovision song contest” 2007.

00.07 Uhr: Ich bin gespannt auf die Diskussionen bis zum nächsten Jahr. Garantiert werden sich die großen Eurovisions-Geldgeber aus den westlichen Nationen zusammensetzen und irgendeinen Kniff entwickeln, wie man die Stimmen aus dem Osten abwerten kann. Vielleicht sollte man aber vor dem Abschaffen der Eurovisions-Demokratie, die nunmal das heutige Ergebnis hervorgebracht hat, lieber den ganzen Wettbewerb abschaffen. Schade wär’s jedenfalls nicht wirklich.

00.02 Uhr:
01. Serbien
02. Ukraine
03. Russland
05. Bulgarien
06. Weißrussland
08. Armenien
09. Ungarn
10. Moldau
11. Bosnien-Herzegowina
12. Georgien
13. Rumänien
14. Mazedonien
15. Slowenien
16. Lettland

14 von 16. Noch Fragen, Niggemeier?

Das hier sind übrigens die 16 erstplatzierten Länder:

Dass die rot eingezeichnet sind, hat übrigens nichts mit politischen Statements zu tun – das macht dieses Tool nunmal so.

23.48 Uhr: Diese Naivität des Kommentators ist unerträglich.

23.46 Uhr: Die Irin hat 1992 gewonnen? Wohl eher 1892.

23.43 Uhr: Okay. die serbische Trulla gewinnt.

23.37 Uhr: Deutschland arbeitet sich stetig weiter nach hinten. Und der Sieg geht wohl an die serbische Trulla oder an die ukrainische Trulla.

23.35 Uhr: Noch ein Land mit Null Punkten: Großbritannien. Hihi.

23.23 Uhr: Warum haben die eigentlich so eine Frickelgrafik gebaut? Man erkennt ja kaum, wer noch 0 Punkte hat. Es sind aber anscheinend Irland, Lettland und Großbritannien.

23.20 Uhr: Und nur 7 Punkte aus Österreich. Typisch. Anderseits: Gab es nicht immer 0 Punkte aus Österreich?

23.19 Uhr: 5 Punkte aus Andorra. Und ich sags ja. Die Ukraine gewinnt.

23.18 Uhr: Ich glaube, das läuft mal wieder auf einen der letzten Plätze für Deutschland hinaus. Bisher Null Punkte für Zitzero.

23.14 Uhr: Die blonde Finnin hat Drogen genommen. Eindeutig.

23.02 Uhr: Nur noch wenige Minuten bis zur Auswertung, dem eigentlich einzigen Grund, diese Show zu schauen. Apocalyptica kann ich ja auch nicht mehr ertragen. Immergleiche Nervsounds.

22.54 Uhr: Kleines Fazit. Die einzigen Songs, denen ich eine zweite Chance geben würde, waren die aus Finnland, Georgien und Frankreich. Aber ich schätze, keiner von denen gewinnt. Wahrscheinlich stattdessen der/die dicke Trulla aus der Ukraine. Und eure Tipps? Wer gewinnt? Und wer wird Letzter?

22.45 Uhr: Endlich mal etwas Erfreuliches: Der Weihnachtsmann ist da.

22.41 Uhr: Startnummer 24 / Moldau: Natalia Barbu – “fight”
Endlich. Der letzte Starter. Seltsamer Pseudo-Hardrock aus Moldau. Wahrscheinlich hat man sich dort nach dem Lordi-Sieg gedacht, man macht das so. Und schon wieder eine Sängerin mit Todesblick. Und wenn man schon so einen Schrott aufführt – warum stellt man sich dann nicht wenigstens eine Band dahin statt ein paar hampelnden Tanzpüppchen? Ich könnte kotzen. Und bin verdammt froh, dass es jetzt vorbei ist. 1 von 10 Punkten.

22.38 Uhr: Startnummer 23 / Armenien: Hayko – “anytime you need”
Uiuiui, das ist dochmal wenigstens einer, der das hier heute abend ernst nimmt. Und der sich bestimmt schämt, mit all den anderen am selben Wettbewerb teilzunehmen. Vielleicht sollte er ein Duett mit der Serbin bilden. Das wäre Theatralik pur. 3 von 10 Punkten.

22.34 Uhr: Startnummer 22 / Türkei: Kenan Dogulu – “shake it up shekerim”
Wenigstens ein Land erfüllt das Klischee. Ein türkischer Macho singt irgendwas von “shükürüm” und vier leicht bekleidete Damen umgarnen ihn. Aber wer ist das denn da links außen? Der Arme darf nicht mitspielen. 2 von 10 Punkten.

22.30 Uhr: Startnummer 21 / Bulgarien: Elitsa Todorova & Stoyan Yankulov – “water”
Der nächste klare Null-Punkte-Kandidat. Eine bedauernswerte Bulgarin schreit zu Techno-Beats, die hier schon Anfang der 90er wieder out waren, seltsame Stoßlaute in den finnischen Abendhimmel. Und Scatman Ivan grunzt dazu. Aber geben wir ihr wenigstens einen Mitleidspunkt, also 1 von 10 Punkten.

22.25 Uhr: Startnummer 20 / Rumänien: Todomondo – “liubi, liubi, i love you”
Ein Kinderlied-Sauflied-Medley aus Rumänien. Es wird immer seltsamer. Ist das nicht bald vorbei, ich kann nicht mehr. 2 von 10 Punkten.

22.21 Uhr: Startnummer 19 / Großbritannien: Scooch – “flying the flag”
Das Heimatland der Popmusik bringt natürlich mal wieder einen der schlechtesten Songs des Abends. Hätten eben doch Morrissey oder Jarvis Cocker schicken sollen. Mit diesem Schrott werden sie Letzter. Oder Vorletzter. 1 von 10 Punkten.

22.20 Uhr: Noch mehr Liveblogs: “Großbloggbaumeister“, “SnapHappy“, “Coffee and TV” und natürlich “dogfood“. Und Lucy auch.

22.17 Uhr: Startnummer 18 / Ukraine: Verka Serduchka – “dancing lasha tumbai”
Jaja, jetzt werden sie wieder kommen und mir sagen, dass das doch so lustig sei. Ist es aber nicht. Jeder Depp der Welt kann sich wie Elton John auf Speed anziehen und “sieben sieben sieben eins zwei” sagen. Jeder. 0 von 10 Punkten.

22.14 Uhr: Startnummer 17 / Serbien: Marija Šerifovic – “molitva”
Ich könnte jetzt böse sein und ein paar Vorurteile über das Aussheen der Serbin bloggen. Aber ich lasse es. Sie ist ja mit ihrer Musik schon gestraft genug. Mit aller Ernsthaftigkeit prangert sie das gesamte Leid der Welt an. Oder so. Schön auch die Pantomime-Background-Sängerinnen. Surreal. 1 von 10 Punkten.

22.10 Uhr: Startnummer 16 / Deutschland: Roger Cicero – “frauen regier’n die welt”
Nun also der Zitzero. Zeit, auf Toilette zu gehen. Kennt man ja, den Song. Deutsch-Swing ein paar Jahre nach dem eigentlichen Swing-Hype. Geht so. 3 von 10 Punkten.

22.09 Uhr: Noch mehr Liveblogs: “Charming Quark“, “… is a Blog” und “blog.hirth-net.de“. Und Heiko Hebig twittert.

22.06 Uhr: Startnummer 15 / Russland: Serebro – “song # 1″
Huch, Tatu sind jetzt zu dritt. Und machen Musik wie seinerzeit schond ei Spice Girls. Irgendwie zehn Jahre zu spät, der Song. Ich bleib da doch lieber bei “song 2″. Falls ihr wisst, was ich meine. 3 von 10 Punkten.

22.02 Uhr: Startnummer 14 / Lettland: Bonaparti.lv – “questa notte”
Puh. Drei Zylinder-tragende Letten singen eine Operette. Muss das denn sein? 1 von 10 Punkten.

21.58 Uhr: Startnummer 13 / Frankreich: Les Fatals Picards – “l’amour à la française”
Das kenn ich doch irgendwoher. Aber woher? Etwas überdreht, aber längst nicht so schlecht wie die meisten anderen. Mir gefällt die schräge Melodie, die zwischendurch eingespielt wird. Hätten die andere Klamotten an, wär es noch netter. 5 von 10 Punkten.

21.55 Uhr: Matze bloggt auch live. Und “nukleares Winterkind“. Und Sebas und Sascha twittern lieber.

21.52 Uhr: Startnummer 12 / Schweden: The Ark – “the worrying kind”
The Ark. Es gab vor einigen Jahren mal einen genialen Song von denen, “calleth you, cometh i” – den fand ich großartig. Das hier ist auch großartig. Großartig schlimm. 2 von 10 Punkten.

21.48 Uhr: Startnummer 11 / Georgien: Sopho Khalvashi – “visionary dream”
Eine Dame, die aussieht wie eine billige Soap-Darstellerin in einem gar nicht sooo schlechten Popsong. Wenn man sie dabei nicht sehen müsste, wäre das sogar noch erträglicher. Gemeinsam mit Finnland aber bisher der äh… beste Auftritt. 5 von 10 Punkten.

21.44 Uhr: Startnummer 10 / Griechenland: Sarbel – “yassou maria”
Ach Gott, ein griechischer Möchtegern-Ricky-Martin. Und er singt auch noch “maria”. Wie plump ist das denn? Und das Schlimme ist, das er damit womöglich auch noch weit vorn landen wird. 1 von 10 Punkten.

21.40 Uhr: Startnummer 09 / Litauen: 4Fun – “love or leave”
Ach. Endlich mal was für unsere älteren Mitbürger. Eine Mittvierzigerin singt resolut “when the morning comes” und tut so, als würde sie Gitarre spielen. Ihre Kapelle schämt sich so sehr dafür, dass sie hinter einer Wand musiziert. Hat sie das verdient? Irgendwie schon. 2 von 10 Punkten.

21.37 Uhr: Startnummer 08 / Ungarn: Magdi Rúzsa – “unsubstantial blues”
Ungarischer Blues. Mit überschminkter Sängerin. Wenn das nicht unter die letzten 5 kommt, weiß ich auch nicht. Strunzlangweiligmittelmäßignervig. Und als käme es aus einem 80er-Jahre-Soundtrack. 2 von 10 Punkten.

21.36 Uhr: Bei “Spegel Online” wird auch live gebloggt. Aber natürlich ohne Kommentarfunktion.

21.33 Uhr: Startnummer 07 / Slowenien: Alenka Gotar – “cvet z juga”
Die Dame mit den leuchtenden Händen ist ja noch gruseliger als die Finnin eben. Wie die kuckt. Und wie die singt. Aber vor allem: Wie die kuckt. Ich hab’ Angst. 2 von 10 Punkten.

21.32 Uhr. Das Feld der Live-Blogger ist doch größer als befürchtet: Andreas ist dabei, Pleitegeiger auch, Dagmar Tischer, der Wendländer, im “Souvenirs, Souvenirs”-Blog ist man ebenfalls live dabei und bei “Kuroi Tenshi’s darkness” auch.

21.29 Uhr: Startnummer 06 / Mazedonien: Karolina Goceva – “mojot svet”
Die Mazedonierin bringt es gleich zu Beginn ihres Schlagers auf den Punkt: “Neinneinneineneinneinnein” singt sie. Irgendwie erinnert mich ihre Melodie an irgendeinen 80er Hit, der mir aber auch nicht einfällt. Dazwischen haucht sie immer ganz lasziv mit Lisa-Bund-Stimme irgendwas ins Mikrofon. Retro-Pop, der nervt. 2 von 10 Punkten.

21.24 Uhr: Startnummer 05 / Finnland: Hanna Pakarinen – “leave me alone”
Der Titelverteidiger. Schon wieder mit Maskenmonstern. Huch. Das ist ja gar keine Maske. Aber gruselig ist Frau Pakarinen trotzdem. “leave me alone, i wanna go home”. Ein Fall für die Top 5 der schlechtesten Songtexte, die ich neulich gebloggt habe. Und überhaupt: Dann geh doch! Heavy-Pop von der Stange. Aber immerhin mal mit einer erkennbaren Melodie. 4 von 10 Punkten.

21.20 Uhr: Startnummer 04 / Irland: Dervish – “they can’t Stop the spring”
Diese irischen Folkloreklänge sind doch mal wenigstens Musik. Aber muss sie dazu singen? So unglaublich schief? Ein Schunkellied noch dazu? Und sich so bewegen wie seinerzeit die blinde Deutsche Ralph-Siegel-Produktion, deren Name mir gerade nicht einfällt? Das ist ja unglaublich unerträglich. Der bisherige Tiefpunkt. 1 von 10 Punkten.

21.16 Uhr: Startnummer 03 / Weißrussland: Dimitry Koldun – “work your magic”
Sieht so eigentlich Emo im Osten aus? Ein schwarz gekleideter Sonnenbank-Jüngling mit Perücke singt Schlager mit E-Gitarren-Untermalung. Das sieht zwar lustig aus, hat aber mit Musik nicht viel zu tun. Schon gar nicht mit Rock. 3 von 10 Punkten. Ich bin zu gnädig mit meinen Punkten, merke ich gerade.

21.12 Uhr: Startnummer 02 / Spanien: D’Nash – “i love you mi vida”
Na das ist doch was für Frau Hermanns und Frau Uecker. Vier junge Spanier tanzen und versuchen, zu singen. Etwas schief, aber immerhin mit mehr Power als eben beim bosnischen Schlaflied. Irgendwie klingt das so 90er-esk. Aber das ist ja für Eurovision-Verhältnisse schon modern. 3 von 10 Punkten.

21.08 Uhr: Startnummer 01 / Bosnien-Herzegowina: Marija Šestic’ – “rijeka bez imena”
Puh. Da geht die Show ja gleich mit einem ähm… Highlight los. Eine imerhin halbwegs hübsche Bosnierin singt ein Schlaflied ohne Melodie und am Rand der Bühne stehen vier Frauen mit Gestik und Mimik von Schaufensterpuppen. 2 von 10 Punkten von mir. Man muss ja noch Platz nach unten haben.

21.07 Uhr: Hier ist übrigens die Startliste:

01 Bosnien-Herzegowina: Marija Šestic’ – “rijeka bez imena”
02 Spanien: D’Nash – “i love you mi vida”
03 Weißrussland: Dimitry Koldun – “work your magic”
04 Irland: Dervish – “they can’t Stop the spring”
05 Finnland: Hanna Pakarinen – “leave me alone”
06 Mazedonien: Karolina Goceva – “mojot svet”
07 Slowenien: Alenka Gotar – “cvet z juga”
08 Ungarn: Magdi Rúzsa – “unsubstantial blues”
09 Litauen: 4Fun – “love or leave”
10 Griechenland: Sarbel – “yassou maria”
11 Georgien: Sopho Khalvashi – “visionary dream”
12 Schweden: The Ark – “the worrying kind”
13 Frankreich: Les Fatals Picards – “l’amour à la française”
14 Lettland: Bonaparti.lv – “questa notte”
15 Russland: Serebro – “song # 1″
16 Deutschland: Roger Cicero – “frauen regier’n die welt”
17 Serbien: Marija Šerifovic – “molitva”
18 Ukraine: Verka Serduchka – “dancing lasha tumbai”
19 Großbritannien: Scooch – “flying the flag”
20 Rumänien: Todomondo – “liubi, liubi, i love you”
21 Bulgarien: Elitsa Todorova & Stoyan Yankulov – “water”
22 Türkei: Kenan Dogulu – “shake it up shekerim”
23 Armenien: Hayko – “anytime you need”
24 Moldau: Natalia Barbu – “fight”

21.06 Uhr: Mikku Läppilampi? Ich liebe finnische Namen.

21.03 Uhr: Wer mittippen möchte, dem sei übrigens der Download dieses PDFs beim NDR empfohlen.

21.01 Uhr: Die eigentliche Show beginnt endlich. Natürlich mit den finnischen Grusel-Schlageristen von Lordi.

20.59 Uhr: Ah. Doch noch ein weiterer Liveblogger.

20.58 Uhr: Applaus für den Pastor. Gab es auch noch nie.

20.55 Uhr: Der Höhepunkt der bisher gähnend langweiligen Pre-Show: Das “Wort zum Sonntag” aus Finnland.

20.42 Uhr: Es geht doch noch schlimmer. Man klebt sich “Alles Roger”-Sticker an die Anzugjacke.

20.37 Uhr: Oh Gott. Die Knatterfeld singt “volare”. Erster Ton-Aus-Alarm!

20.34 Uhr: Bloggt denn außer mir und “sueddeutsche.de” heute niemand live? Schwach.

20.28 Uhr: Tante Uecker sieht ja mit dem 8-Tage-Bart noch schlimmer aus als sonst.

20.27 Uhr: Was ist denn mit dem Niggemeier los: “Liveblogging gibt’s ein andermal wieder.” Muss man sich Sorgen machen?

20.25 Uhr: Thomas Hermanns schreit mit dem gesamten Studiopublikum “Alles Roger!” Schlimmer kann’s jetzt eigentlich schon nicht mehr werden.

20.24 Uhr: Roschee sagt, dass “die Halle gut klingt”. Wären da bloß all die Schlageristen nicht…

20.22 Uhr: Eine erste Schalte zu Roschee Zitzero. Muss der sich nicht vorbereiten? Meditieren? Die Strecke nochmal durchgehen?

20.20 Uhr: Noch 40 Minuten bis zum Start des Trash-Events 2007, dem “Eurovision Song Contest”. In den kommenden 40 Minuten geben Thomas Hermanns, Georg Uecker und “Stars” wie Yvonne Knatterfeld schonmal alles, um nüchterne Zuschauer zum Umschalten zu bewegen. Doch ich werde standhaft bleiben.

229 Comments so far

  1. nuntius on May 12th, 2007

    ein Teil der Haare bei Tante Uecker ist vom Kopp in den Fisselbart gewandert, wo der andere Teil hin ist will wohl keiner wissen …

  2. nuntius on May 12th, 2007

    wer ist denn die Tucke mit den Stützstrümpfen? Macht Helge Schneider mit seinem Ensemble mit?

  3. nuntius on May 12th, 2007

    dat Yvonnsche hat ja auch Stützstrümpfe an

  4. lucy on May 12th, 2007

    die ueckerin hat “lappenfieber”. oh gott, hat noch nicht mal angefangen und ich bin schon geneigt, abzuschalten. aber nein, ich halte durch. ich bleibe tapfer!

  5. [...] Jens, der alte Popkulturjunkie bloggt natürlich sowieso. [...]

  6. marcus on May 12th, 2007

    Ok ich hab genug gesehen. Weckt mich jemand wenn der Sat.1-Werbehase dran ist? Danke :p

  7. [...] Also wer’s unbedingt braucht. Ich gucke aber lieber was komplett anderes. [...]

  8. [...] Auch der Popkulturjunkie ist live dabei. Tags: Grand Prix, Music, TV var kashout_ajaxurl = ‘http://pleitegeiger.mybigmouth.net/wp-content/plugins/ka-shout/ka-shout-ajax.php’;var kashout_interval = 20;Event.observe(window, ‘load’,kashout.init.bindAsEventListener(kashout,’songcontest07′)); [...]

  9. [...] 21:07 Uhr Oha, Jens schreibt auch fleissig mit. Das hatten wir uns bei der Hamburger Prelude schon erspart. [...]

  10. beetFreeQ on May 12th, 2007

    Ich hab mich übrigens auch dazu bewogen gefühlt, den alljährlichen Untergang der Musikkultur mitzubloggen ;)

  11. Xaver on May 12th, 2007

    Soll das englisch sein was das weißrussische Gelzäpfchen da von sich gibt ?

  12. vib on May 12th, 2007

    Die Irin kann nicht singen! Oder ist das gewollt?

  13. daniel on May 12th, 2007

    manueller trackback….

  14. Xaver on May 12th, 2007

    Hat sich die Finnin die Musiker vom Roschee ausgeliehen oder sind die Hüte grad in ?

  15. marcus on May 12th, 2007

    “leave me alone, I wanna go home” – ganz grosse Lyrics von dieser Möchtegern Tanja Turunen

  16. MatzBl on May 12th, 2007

    Finnland ist im Vergleich zu den Vorgängern sogar ganz erträglich…

  17. marcus on May 12th, 2007

    muss natürlich Tarja heissen. Egal. Urban ist begeistert, dass man das noch erleben darf

  18. vib on May 12th, 2007

    Das blinde Siegel-Monster heißt übrigens Corinna May.

  19. Matze on May 12th, 2007

    HEy, ich liveblogge doch auch!
    Und ich bin mit dem meisten bisher mit dir einer Meinung.

  20. vib on May 12th, 2007

    Ok, Slowenien geht ja wohl gar nicht. Das ist so schrecklich und daneben, dass ich mich jetzt festlege: Das gewinnt!

  21. T.S.Garp on May 12th, 2007

    Ich dachte, dass “Pop meets Classic”-Projekte seit den Scorpions weltweit geächtet sind.

  22. Nils on May 12th, 2007

    Slowenien war für mich klar der erste 0-Punkter.

  23. Xaver on May 12th, 2007

    Ungarn bis jetzt die beste Nummer, ok das Geschreih jetzt am Ende nervt ein bisschen.
    Am Anfang musste ich an Katie Melua denken

  24. Winterkind on May 12th, 2007

    Ich bin auch mit im Feld der mitschreiberlinge.. Wow. Bin zum glück nicht der einzige, der die slowenin fürchtet.

  25. Matze on May 12th, 2007

    Na, bei Ungarn bin ich aber ganz anderer Meinung…

  26. Sebas on May 12th, 2007

    Es wird, man vergebe mir diese schamlose Werbung auch heftig live getwittert.

  27. Liisa on May 12th, 2007

    Och, Ungarn war aber doch nicht schlecht … verglichen mit dem, was vorher zu hören war!

  28. malte on May 12th, 2007

    slowenien, null punkte.
    hier sitzen lobo und niggemeier und twittern. wusste gar nicht, dass menschen das machen. hielt das für eine spambot-geschichte.

  29. Stefan on May 12th, 2007

    Also mit hat Slowenien gut gefallen!

  30. monsieur fischer on May 12th, 2007

    yeah cool. hier läuft doch direkt was.. hier bleib ich! meine tipps: ukraine, belarus und evtl. ungarn. hab den mist am donnerstag beim halbfinale gehört… und kommentiert. heut trink ich und lese bzw. höre zu… und jetzt der grieche!

  31. vib on May 12th, 2007

    Ehm, Georgien ist ja schon irgendwie… durchgeknallt. Gundsätzlich sympathisch, aber sowas kriegt ja keine Punkte.

  32. jesse on May 12th, 2007

    würde man bei der georgierin diese ethno zeugs rauslassen, wäe der titel gar nicht so schlecht.

  33. [...] pokulturjunkie [...]

  34. T.S.Garp on May 12th, 2007

    Jetzt kommen The Ark! Yes!

  35. Robert on May 12th, 2007

    Was ist denn twittern? Ich bin unwissend, aber wissbegierig.

  36. Xaver on May 12th, 2007

    Ogott den schwedischen Sänger könnte man auch bei Tokio Hotel einschleusen

  37. Matze on May 12th, 2007

    auch bei georgien bin ich anderer Meinung. Der schrecklichste Song bisher. Und das soll schon was heißen

  38. monsieur fischer on May 12th, 2007

    stimmt, twitter wäre noch praktisch :-) naja, die ark waren jetzt aber nicht soooo toll…

  39. marcus on May 12th, 2007

    Marilyn Manson ist jetzt a) knuddeliger und b) Schwede? Hab ich was verpasst?

  40. vib on May 12th, 2007

    Hm, wann schickt Schweden denn mal etwas, was nicht zumindest ein bisschen nach Abba klingt? Aber schwarz-weiß scheint heute im Trend zu liegen.

  41. Matze on May 12th, 2007

    aber dafür ist der Senatsplatz, den sie gerade zeigen, schön. das nur am Rande.

  42. Sebas on May 12th, 2007

    Niggemeier twittert? Wo?

  43. Mike Schnoor on May 12th, 2007

    Immerhin bloggen mehr als letztes Jahr… das wird ein Spaß! :)

  44. kissa on May 12th, 2007

    das beste sind die Finnlandbilder zwischendurch. Savonlinna!

  45. monsieur fischer on May 12th, 2007

    wenn europa wüsste, dass es in diesem song um oral-verkehr geht…. :-)))

    ich LIEBE dieses lied. mes favoris… allez les bleus!

  46. marcus on May 12th, 2007

    Also Frankreich find ich jetzt mal ausnahmsweise ganz unterhaltsam

  47. Stefan on May 12th, 2007

    Den französischen Song kenn ich auch irgendwoher… Woher nur?

  48. vib on May 12th, 2007

    Also diese Tenöre… das könnte auch von alph Siegel sein. Wo ist der eigentlich??

  49. kissa on May 12th, 2007

    Dass ich bei den italienischen Letten den Song fast vollständig verstehe, kann bei meinen rudimentären Italienischkenntnissen nicht für die Qualität des Textes sprechen.

  50. monsieur fischer on May 12th, 2007

    was fürs auge aus russland. aber das war es dann auch schon…. erinnert mich an die zwei lesbischen gören vor ein paar jahren… name schon wieder vergessen, da one-hit-wonder.

  51. vib on May 12th, 2007

    Bei Russland besser nicht auf den Text hören… aua, zu spät!

  52. Nic on May 12th, 2007

    Das waren übrigens mehr als drei Zylinder…

  53. Xaver on May 12th, 2007

    Ok auch wenn ich swing eher langweilig finde liefert der Roger bisher die beste Nummer ab, aber das heisst ja nicht viel.

  54. marcus on May 12th, 2007

    Hm. Ich geb’s nur ungern zu aber das von Rocheeeee war richtig gut im Kontext mit dem anderen Schrott der da heute schon so lief

  55. monsieur fischer on May 12th, 2007

    der schweizer tv-kommentator hat roger cicero soeben das totale punkte-disaster vorausgesagt..

  56. MatzBl on May 12th, 2007

    Mhhh, gut abgeliefert Roger, gesanglich Ok – Ich mag allerdings keinen Swing…

  57. Winterkind on May 12th, 2007

    Daniel Küblböck aus Serbien?

  58. T.S.Garp on May 12th, 2007

    Die Serbin wirkt wie Elli und Joy Fleming in einer Person…

  59. vib on May 12th, 2007

    Guter Auftritt, aber Swing interessiert keinen. Schleimemo wie gerade Serbien geht da wohl besser.

  60. Xaver on May 12th, 2007

    Ein Ellie Lookalike für Serbien, ich bin mir grad unsicher ist das ne Frau ?

  61. monsieur fischer on May 12th, 2007

    und ich dachte, für serbien sei ne frau am start… dabei ist das ja der verkleidete bastian pastewka…

    ein gebet für serbien? naja…

  62. [...] Also mein Einstieg bei: Irland: Ja, ja. Genau, kein seichter Schlager wie die letzten Jahre sondern echte Irish Musik. Finland:, Gott ist die laut, und wieso singen die alle Englisch Mazedonien, formally known as Yugoslavia. Nett, seicht, das Kleid der Karolina konnte unmöglich kürzer sein Slovenien, formally known as Yugoslavia. Ahhhhhhhhh. Morticia Addams macht auf Oper. Ich schalte mal um. Ungarn. Magdi Rusza. Wow. Die ist wirklich gut. Sie singt einen englischen Titel, eine Mischung aus Blues und Soul. Aber ich glaube nicht das dies den Geschmak der Eurovisionisten trifft. Der Moderator meint: “und es geht auch ohne Fummel un Glitzerteilchen sondern nur mit guter Musik” Lithauen: na ja, hat kein Pepp, Griechenland: wtf ? Ethno Pop. Justin Timberlake mit Feta Überdosis. Greece zero points. Georgien: eine Mischung aus Tory Amos und Bjork. Originell. Schweden: Der sieht aus wie Tokio Hotel in 20 Jahren und David Bowie vor 20 Jahren. Das Lied ist nicht schlecht, durchgeknallt. Das könnte was werden. Nun hat er sein Jaket ausgezogen und zeigt seinen sexy Oberkörper. 70er Jahre Glamour. Cool. Deutsche Fahnen aud dem Rathausplatz von Helsinki France: Eine schwule Boyband in den späten 30ern blödelt rum, oder wenigstens machen sie auf schwul. Lettland: Wenn man nicht in der eigenen Sprache singt, dann singt man Englisch. Die Letten haben sich entschlossen Italienisch zu singen. Eine italienische Operette. Wie wäre es wenn bei der Eurovision 2008 die Deutschen ein polnisches Lied singen würden ? Ich meine wir würden verlieren aber Kaczynski Brüder wären bis an ihr Lebensende besänftigt. Russland: drei ungezogene Mädels in einer art brave Schuluniform machen auf Spicegirls. Was sagen die “my bad ass is swinging for you” ??? Hee, das sind die die mir immer diese Spammails schicken! Deutschland: YeSSSSS. Genialer Swing. Roger Cicero. Mehr muss ich nicht sagen. Es gibt noch mehr live blogger. 22:15 – Serbien: sie sieht aus wie ein kleiner dicker Junge in einem zu engen Konfirmantenanzug. Das Lied ist nicht schlecht. Irgendwie mag ich es. [...]

  63. Winterkind on May 12th, 2007

    Serbische Selbsthilfegruppe für Frauen.. w bleibt das versprochene Ritual?

  64. vib on May 12th, 2007

    Das ist Nana Mouskouri in breit.

  65. ichichich on May 12th, 2007

    Hier wird auch live gebloggt: http://approx.antville.org/stories/1630245/

  66. Stefan on May 12th, 2007

    Der serbische song ist großartig bombastisch. Und mal keine alberne Schau.

  67. olsen on May 12th, 2007

    ukraine – da weiß man, was man hat. immer wieder mit unfassbarem schrott am start. aber unterhaltsamer als elli aus serbien, immerhin.

  68. vib on May 12th, 2007

    Deichkind meets Osteuropa-Saufpolka. Cool! Ist das deutsch? Wenn die nur immer sowas schicken würden…

  69. T.S.Garp on May 12th, 2007

    Meine Drogen scheinen zu wirken, ihr ahnt nicht, was ich gerade beim ukrainischen Auftritt sehe und höre…

  70. MatzBl on May 12th, 2007

    Erinneert mich sehr an Mo DO:
    Eins, zwei Polizei drei, vier Offizier fünf, sechs alte Hex’ sieben, acht gute Nacht neun, zehn schlafen geh’n.

  71. Xaver on May 12th, 2007

    Was soll man zur Ukraine sagen ?
    Da der Song Contest schon Guildo Horn, und Knörkator ertragen musste ist das wohl ausgleichende Gerechtigkeit.

  72. monsieur fischer on May 12th, 2007

    und am schluss gewinnt die ukrainie… mann ist das ein scheiss, echt!! “sieben, sieben, eins, zwei”…

  73. jesse on May 12th, 2007

    wenn die ukraine auch nur einen punkt bekommt, beiße ich in meine tastatur. das ist ja so eine gequirlte sch…

  74. Matze on May 12th, 2007

    Das wird bestimmt der neue Jamba-Hit. und die neue Jamba nummer. sende müll an die 7-7-1-2-3

  75. Dittsche on May 12th, 2007

    Das was der/die Ukrainer(in) da gemacht hat, ziemlich genau so stelle ich mir die Hölle vor.

  76. Xaver on May 12th, 2007

    Sehr traurig was England da abliefert

  77. vib on May 12th, 2007

    Klar ist das scheiße, aber es fordert eine gewisse Selbstironie, sowas zum Grandprix zu schicken. Und das ist irgendwie cool. England erinnert übrigens ganz schwer an Aqua, aber in unlustig. Könnte aber auch Siegel sein. Wie schaffen es eigentlich die Engländer, immer so einen Scheiß zu schicken???

  78. olsen on May 12th, 2007

    nee nee, england, das wird wieder nichts. dasselbe wie in deutschland: man schafft es einfach nicht, ernsthafte musiker hinzuschicken. andererseits: wäre eh nur kanonenfutter.

  79. vib on May 12th, 2007

    Also Rumänien begeistert mich immer wieder: Grauenvoller Akzent, total bescheuerter Bandname. Da ist jeder Punkt eigentlich ein Mitleidspunkt. D

  80. monsieur fischer on May 12th, 2007

    hab inzwischen angefangen zu trinken. komme mir langsam aber sicher vor wie im ballermann…. schlimm!!!

  81. Nils on May 12th, 2007

    Auch ich hab mir gerade die erste Flasche Rotwein geöffnet, Bulgarien hat mich endgültig in den Suff getrieben. Was zur Hölle soll das sein?

  82. vib on May 12th, 2007

    Bier her… So klingt also Bulgarisch gesungen. Was genau haben die studiert? Musikalische Umweltverschmutzung?

  83. monsieur fischer on May 12th, 2007

    da können sie noch lange kampagnen gegen das saufen machen… bei solch nem programm gehts ohne gar nicht. und jetzt noch der tarkan für arme… ich freu mich auf die allerletzte nummer, da gibts was fürs auge. die frau hatte beim vorausscheid schon fast nicht an!

    (sorry an alle frauen hier, sollte nicht beleidigend sein. aber an etwas muss man sich ja erfreuen!)

  84. vib on May 12th, 2007

    Was sollen wir denn schütteln?? Fieser Typ, fiese Tänzerinnen, brech.

  85. andreas on May 12th, 2007

    Du bist zu streng, Jens!

  86. Nils on May 12th, 2007

    Wirklich ein ganz hartes Brot dieses Jahr. Zwar sage ich das jedes Jahr, aber ich glaube das ist der schlechteste Grand Prix den ich je gesehen habe

  87. popkulturjunkie on May 12th, 2007

    ich bin zu brav, Andreas!

  88. vib on May 12th, 2007

    Ach Du meine Güte… mein Fernseher fällt gleich runter, weil das Regal vollgeschleimt ist.

  89. monsieur fischer on May 12th, 2007

    der grosse bruder von martin stosch? nicht?

  90. [...] Ihr spinnt ja alle. Ich gucke Hulk, jetzt grade mit der wunderbaren, fast theatergleichen Szene zwischen Eric Bana und Nick Nolte. Eurovision macht mich wütend. Und ihr würdet es nicht mögen, wenn ich wütend werde… [...]

  91. Nils on May 12th, 2007

    Der symbolische Baum der Leidenschaft?? Bitte?

  92. vib on May 12th, 2007

    Nein, der verlorene Enz-Bruder.

  93. monsieur fischer on May 12th, 2007

    JETZT das moldavische unterwäsche-model natalia!!!

  94. vib on May 12th, 2007

    Oh, Nightwish nehmen auch teil.

  95. Nic on May 12th, 2007

    Oh mein Gott, Moldova kann leider überhaupt nicht singen.

  96. Nils on May 12th, 2007

    Naja, Herr Fischer, das reicht leider nicht um mich mit der Show zu versöhnen. Da gefiel mir die Kandidatin aus Mazedonien (?) doch bedeutend besser.

  97. vib on May 12th, 2007

    Sowas schreiben also 19jährige in Moldawien… Tststs… wuaaah, das ging jetzt aber plötzlich nach oben.

  98. olsen on May 12th, 2007

    moldova: schlechter vanilla ninja-abklatsch (und die sind schon extrem schlecht).

  99. Nils on May 12th, 2007

    Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass sich der Kommentator der ARD auch dem Grand-Prix-Alkoholiker Club angeschlossen hat…

  100. Matze on May 12th, 2007

    Juchhu! Endlich vorbei! Und jetzt kommt bei uns auf indiestreber.de die Auswertung des Indiestrebervisionsongcontests….

  101. monsieur fischer on May 12th, 2007

    nein, nein… versöhnt bin ich auch nicht. aber unser schweizer moderator hat mich angesteckt. er findet sie toll und irgendwie hatte sie auch was…

    so abstimmen! ich ruf einmal für frankreich an. oder möchte jemand aus deutschland meine stimme kaufen??

    :-)

  102. vib on May 12th, 2007

    Herr Popkulturjunkie, ich finde sie echt tapfer: Ich hätte bisher allenfalls für Frankreich und vielleicht für die Ukraine irgendeinen Punkt vergeben…Das ist wirklich der schlechteste Grandprix ever.

  103. kissa on May 12th, 2007

    Ohh, joulupukki ist da.

  104. Nils on May 12th, 2007

    …und jetzt auch noch der Weihnachtsmann.
    Gut, dass ich mich gegen die explorative Statistik und für den Grand Prix entschieden habe.

  105. vib on May 12th, 2007

    Wird hier eigentlich getippt?

  106. monsieur fischer on May 12th, 2007

    man könnte wetten!

  107. Nils on May 12th, 2007

    Schwierig. Optisch hat Mazedonien gewonnen, musikalisch lag tatsächlich Roscheeee weit vorne, zudem waren Schweden und Frankreich ganz erträglich. Aber irgendwie würde es mich dieses mal wundern wenn Stefan Niggemeier Recht behielte und kein kleiner Ostblockstaat gewänne.

  108. Nils on May 12th, 2007

    Für mich war die Ukraine tatsächlich der schlechteste Beitrag des Abends, aber die werden schon irgendwoher Punkte kriegen. Ich glaube, Großbritannien hat tatsächlich gute Chancen auf den letzten Platz, so furchtbar hatte ich die gar nicht erwartet.

  109. vib on May 12th, 2007

    Also ich tippe jetzt mal, dass Slowenien, Schweden, Türkei oder Griechenland unter den ersten drei liegen. Chancen hat vielleicht ach Serbien und Russland oder Moldau, denn Lederklamotten gehen seit Ruslana supa. Gönnen würde ich es nur Frankreich und vielleicht noch der Ukraine. Roger könnte es unter die ersten 10 schaffen, aber eigentlich glaube ich daran nicht.

  110. MatzBl on May 12th, 2007

    Sieger: Finnland und letzter Platz: Bulgarien

  111. vib on May 12th, 2007

    Und letzter wird ganz klar Großbritannien. Aber sowas von klar. Einziger Konkurrent ist da für mich Spanien.

  112. monsieur fischer on May 12th, 2007

    ich lege mich auch mal fest: ukraine, weissrussland und evtl. rumänien könnten weit vorne liegen. gönnen würde ich es ganz klar frankreich. euer roger vermute ich so um rang 12 rum.

  113. Nils on May 12th, 2007

    Gerade stelle ich fest, dass diese Show ja wirklich parallel auf ARD, ORF1 und SF1 läuft. Macht man sich ja irgendwie gar nicht so klar, dass gerade ganz (naja, ein bisschen übertrieben) Europa diese Freakshow guckt. Und irgendwie find ich dieses ganze “Vereintes-Europa-Ding” nach der Sendung auch nicht mehr sooooo erstrebenswert.

  114. Dirk on May 12th, 2007

    Frankreich war ok, Schweden ging auch so. Die werden aber nicht gewinnen. Gesangstechnisch war unser Roger sogar gut vorne dabei. Mir hat ja die Mazedonierin optisch gefallen. :-) Gewinnen wird aber keine davon. Evtl. Ungarn, aber das Lied war wohl zu gut dazu. Mein Tipp: Georgien. Ok, auch eher utopisch. Dieses Hella von Sinnen-Imitat wird hoffentlich letztes – denn so schlecht war nicht mal Scooch.

  115. vib on May 12th, 2007

    Übrigens läuft auf WDR heute 30 Jahre Rockpalast. Ist vielleicht als Entspannung ganz gut ;)

  116. lucy on May 12th, 2007

    vordere plätze: finnland, schweden, frankreich, russland

    hintere plätze: england, rumänien, bulgarien, serbien

  117. sweetness on May 12th, 2007

    Hab 4 sms geschickt. 3 für Schweden, eine für Frankreich.

  118. popkulturjunkie on May 12th, 2007

    @vib: Entspannung? Joe Cocker, Bob Marley und Steve Winwood? Diese Oldies nerven doch fast genauso.

  119. kissa on May 12th, 2007

    kolme, kaksi, yksi….niedlich.

  120. monsieur fischer on May 12th, 2007

    ich hab 3 x angerufen. 2 mal für la france und einmal für deutschland (gern geschehen!)

  121. vib on May 12th, 2007

    Nein, nicht so wie Serbien etc. Außerdem: vielleicht kommt ja auch was aktuelleres?

  122. beetFreeQ on May 12th, 2007

    1. Ukraine
    2. Rumänien
    3. Frankreich

    Die ersten beiden halte ich allein wegen des Vitamin B der Ostblock-Staaten für ziemlich wahrscheinlich. Platz 3 ist schon mehr ein Wunschkandidat…

  123. Stefan on May 12th, 2007

    Ich hab für Serbien, Slowenien, Georgien und Bulgarien angerufen. ;-)

  124. vib on May 12th, 2007

    Wobei doch: Mit Herrn Marley werde ich einfach nicht warm…

  125. vib on May 12th, 2007

    Waaaaaah. Der Typ mit dem schlechten Englisch und den weißen Haaren dessen Namen ich verdrängt habe! *Wegschalt*

  126. vib on May 12th, 2007

    Hat eigentlich jemand verstandn, wer dieses blondierte Dings im Greenroom genau ist?

  127. monsieur fischer on May 12th, 2007

    der rinderwahnsinn hat finnland erreicht…

  128. vib on May 12th, 2007

    Die Stimmen werden in Köln gesammelt. Können wir da nicht mal was drehen? Auch gerne für Frankreich?

  129. Nils on May 12th, 2007

    Die blonde Finnin ist wirklich unerträglich, aber das wird durch die brünette wieder wettgemacht.

  130. monsieur fischer on May 12th, 2007

    montenegro gibt serbien 12 punkte. warum haben sie sich dann getrennt. so ein witz!

  131. Nils on May 12th, 2007

    Ooooohh, Serbien an Montenegro…
    Wenigstens schenken die sich alles unter 8 Punkte

  132. vib on May 12th, 2007

    LOL! Die Tante aus Weißrussland!!!

  133. Nils on May 12th, 2007

    Monsieur Fischer, ich glaube es gibt andere Kriterien für so eine Staats-Spaltung als Grand-Prix-Abstimmungsverhalten ;)

  134. vib on May 12th, 2007

    Ich glaube das wird eine recht langweilige Abstimmung.

  135. monsieur fischer on May 12th, 2007

    ukraine an russland. lächerlich.

  136. vib on May 12th, 2007

    Oh, cooles Voting von Andorra.

  137. vib on May 12th, 2007

    Was, sieben Punkte aus Österreich???? Gabs das schon mal???

  138. monsieur fischer on May 12th, 2007

    die müssen das konzept ändern. extrem das pfeiffkonzert immer wenn punkte geschoben werden.

  139. vib on May 12th, 2007

    Ich gucks ganz analog auf der ARD. @Popkulturjunkie: Bisher hat Deutschland glaube ich nie mehr als 2 oder drei Punkte von Österreich bekommen. Die einzige Ausnahme war damals der Guildo.

  140. vib on May 12th, 2007

    Serbien gibt 12 Punkte an Montenegro.

  141. vib on May 12th, 2007

    Oh, die Überraschung des Abends! 12 Punkte für Ungarn!

  142. Nils on May 12th, 2007

    So, wie war das noch mal mit der Niggemeier-These, dass das keine osteuropäische Veranstaltung wird?

  143. vib on May 12th, 2007

    Also bisher hat Serbien fast nur Nachbarstimmen bekommen. Bis auf die 12 aus Finnland.

  144. Nils on May 12th, 2007

    Wie kann denn Serbien Punkte kriegen? Dieser komische Tine Wittler Verschnitt mit Prinz-Eisenherz-Sturmfrisur kann doch wohl nicht den Grand Prix gewinnen…

  145. vib on May 12th, 2007

    Und bisher hat die Balkanmafia hervorragend funktioniert.

  146. monsieur fischer on May 12th, 2007

    aufhören!!!!

  147. le picard on May 12th, 2007

    also vom finnischen Fernsehen hätte ich nicht so eine bunte Hippiegrafik erwartet zwischen den einzelnen votes…

  148. Nils on May 12th, 2007

    12 Punkte für die Belgierin von mir.

  149. vib on May 12th, 2007

    Doch, können sie – weil es eigentlich nicht um Musik geht.

  150. macwoern on May 12th, 2007

    Wahnsinn! Hella von Sinnen gewinnt den Song Contest… ;-)

  151. le picard on May 12th, 2007

    ich hätte es ahnen müssen,
    Dame Edna auf Speed wird gewinnen…

  152. sonoio on May 12th, 2007

    deutschland auf platz 15 ist im moment das erste land, das nicht aus ost- oder südosteuropa kommt!
    langsam wird’s langweilig…

  153. Nils on May 12th, 2007

    Die Ukraine ist aktuell 22 Plätze vom letzten Platz entfernt.

  154. monsieur fischer on May 12th, 2007

    dachte dass serben kroaten nicht ausstehen können…

  155. Nils on May 12th, 2007

    Läuft irgendwie nicht so für Roscheee. Merkwürdig wie oft es null Punkte gibt, ich dachte eigentlich, dass es wenigstens niedrige einstellige Punkte aus vielen Ländern gibt.

  156. vib on May 12th, 2007

    Wie jedes Mal 12 Punkte von uns an die Türkei.

  157. [...] Beiträge z.B. bei Pepino, Charming Quark, Popkulturjunkie [...]

  158. macwoern on May 12th, 2007

    Ich frag mich gerade … war Stefan Raab mit “Waddehadde Dudeda” nur um 7 Jahre zu früh…. denn die Kleidung ist doch ziemlich ähnlich wie die Ukraine

  159. le picard on May 12th, 2007

    mit dem Hut sieht der Hermanns albern aus

  160. Nils on May 12th, 2007

    Diese Grafiken machen mich langsam kirre, alles viel zu bunt und zu bewegt für die späte Stunde.

  161. monsieur fischer on May 12th, 2007

    sind wir schweizer nicht nett?

  162. vib on May 12th, 2007

    “Es wird eindeutig auch die Musik bewertet – nicht nur die Länder.” Dass ich nicht lache.

  163. Nils on May 12th, 2007

    Fürchterlich, Tine Wittler gewinnt den Song Contest. Dabei war das musikalisch eine der unerträglichsten Nummern des Abends.

  164. macwoern on May 12th, 2007

    Ja, Norwegen gibt die Punkte an Schweden… Alle ehemals Jugoslawien-Länder geben ihre Punkte an ehemals Jugoslawien-Länder usw. usw. die Musik wird bewert, klar!!! ;-)

  165. Nils on May 12th, 2007

    Vielleicht sollte man die Bands einfach mal anonym ohne Angabe des Heimatlandes antreten lassen.
    Hat der Holländer gerade Tine Wittler mit Kelly Osbourne verglichen? Na gut, der kennt ja Tine Wittler nicht.

  166. monsieur fischer on May 12th, 2007

    ukraine gewinnt. es gibt mehr ex-udssr staaten, als ex-jugoslawien staaten.

  167. Nils on May 12th, 2007

    Jetzt gilts für Great Britain…

  168. Nils on May 12th, 2007

    7! Damit schon deutlich vom letzten Platz abgesetzt.

  169. kissa on May 12th, 2007

    12 Punkte für die Briten? Spinnen die Malteser?

  170. pit on May 12th, 2007

    Wie, UK hat Punkte gekriegt?

    @macwoern: Wo du dich überall rumtreibst…. ;)

  171. vib on May 12th, 2007

    Um Gottes willen, was ist denn in Malta los????? Achneee, simmt ja, ist ja quasi eine Kolonie.

  172. vib on May 12th, 2007

    Jajaja, das wird noch einmal eng für die Tine.

  173. Nils on May 12th, 2007

    Ukraine gegen Serbien, das ist ja wirklich worst case. Ich hab glücklicherweise einen Großteil der Beiträge schon wieder vergessen, aber ich bin mir sicher, dass das zwei der schlechtesten drei waren.

  174. monsieur fischer on May 12th, 2007

    2-klassen-gesellschaft

  175. Nils on May 12th, 2007

    Weiß irgendjemand, wieviele Leute da anrufen? Gibt es in anderen Ländern ähnliche Situationen wie Deutschland/Türkei? Oder wie kommt Schweden dazu, 10 Punkte nach Serbien zu geben?

  176. vib on May 12th, 2007

    Also wer angesichts dieses Ergebnisses noch sagt, dass da nicht hauptsächlich Stimmen zwischen Nachbarn hin- und hergeschoben werden, der braucht mal einen kräftigen Schlag auf den Kopf ;) Das ist kein Musikwettbewerb.

  177. monsieur fischer on May 12th, 2007

    weil in schweden extrem viele serben wohnen vielleicht?

  178. vib on May 12th, 2007

    Schweden gibt 10 Punkte an Serbien, weil die dort lebenden Serben dafür anrufen. Genauso wie in Deutschland die Türken.

  179. Nils on May 12th, 2007

    13 Punkte für die Isländerin. Und morgen wandere ich aus.

  180. vib on May 12th, 2007

    12 Punkte für die Isländerin.

  181. daniel on May 12th, 2007

    @ Nils: Serbein war eher Mittelfeld – erinner dich nochmal an z.B. UK…

  182. vib on May 12th, 2007

    Der Herr Urban ist dermaßen realitätsfremd, das ist unfassbar.

  183. nuntius on May 12th, 2007

    nächstes JAhr schicken wir Dirk Bach und Hella von Sinnen ins Rennen

  184. vib on May 12th, 2007

    Ich bin schon länger dafür, dass wir einfach nur noch albernen Unsinn dahin schicken. Stefan Mross wäre toll. Oder Mr. President. Die Engländer machen das schon ganz richtig.

  185. pit on May 13th, 2007

    Eine hübsche Britin, wo haben sie die denn ausgegraben?

  186. Nils on May 13th, 2007

    @vib: Hat Schweden eine große serbische Minderheit? Das war eben das, was ich mich gefragt hatte. Wenn ich so drüber nachdenke, könnte es natürlich sein, dass die guten Abstimmungsergebnisse der Serben durch Bürgerkriegsflüchtlinge zusande kommen. Wär auf jeden Fall mal ne Diplomarbeit wert ;)

  187. daniel on May 13th, 2007

    @ vib: da war doch Monrose schon ein guter Anfang :-)

  188. monsieur fischer on May 13th, 2007

    nächstes jahr ohne mich!! ein gebet gewinnt… aus serbien. bäh.

  189. vib on May 13th, 2007

    Laut Wikipedia sind die Einwanderer aus dem ehemaligen Jugoslawien eine der größten Gruppen.

  190. Nils on May 13th, 2007

    UK&Irland in trauter Eintrach auf dem letzten Platz. Wunderbar.

  191. Matze on May 13th, 2007

    naja, immerhin hat nicht das schlechteste lied gewonnen. nicht mehr und nicht weniger.

  192. vib on May 13th, 2007

    Unfassbar. Die EBU solte sich dringend mal Gedanken machen, dass mal etwas gegen dieses Osteuropa-Geschacher getan wird. Eigentlich hätte man sich die Abstimmung sparen können.

  193. Dittsche on May 13th, 2007

    @vib: War dir Roschee Zitzero etwa nicht albern und unsinnig genung?;)

  194. vib on May 13th, 2007

    “Irgendwas muss sich hier ausgewirkt haben.” Merkt der Herr Urban noch was?? Ich zähle da übrigens 15 von 16…

  195. MatzBl on May 13th, 2007

    wo bleibt Finnalnd?

  196. Nils on May 13th, 2007

    Wenn mein Vorschlag, die Protagonisten anonym antreten zu lassen, keinen Anklang findet, dann eben anders: Jeder EU-Bürger zwischen 18 und 88 kriegt eine Stimme, dann wird ganz normal mit Wahlberechtigungskarte & Personalausweis abgestimmt und ausgezäht. Wäre vielleicht auch kein schlechter Test für neue elektronische und online Wahlsysteme, wenn man die erstmal bei einer unwichtigeren Wahl wie dem Grand Prix laufen ließe.

  197. vib on May 13th, 2007

    @Dittsche: Aber Stefan Mross wäre besser ;)

  198. vib on May 13th, 2007

    Das ist echt übel jetzt. Balkankitsch gewinnt. Ich will gar nicht wissen, was der Text bedeutet.

  199. sonoio on May 13th, 2007

    unter den ersten 15 plätzen nur ost/südost-europa? wann gab’s das zum letzten mal? beim kugelstossen der frauen?

    ich bin dafür, dass wir diesem wettbewerb den rücken kehren. eine teilnahme an einem wettbewerb macht doch nur sinn, wenn man den hauch einer chance hat, auch mal zu gewinnen. eher wird franz beckenbauer monogam…

  200. Nils on May 13th, 2007

    Wer ganz hart im Nehmen ist bloggt auch noch die Herrmanns-Uecker-Fischer-Show live mit…

  201. sonoio on May 13th, 2007

    ich warte ja nur noch auf den tag, wenn uecker, bach und co. behaupten, dass die bundesliga ja schon immer eine schwulen-veranstaltung war und dann beim sportstudio unser meister herrmanns mitreden darf. beim grand prix hat’s jedenfalls schon mal geklappt.

  202. monsieur fischer on May 13th, 2007

    kim fisher ist schwul? wusst ichs doch…

  203. SnapHappy on May 13th, 2007

    jaja, alle jahre wieder … ein “erlebnis”.
    das schöne daran: ganz egal, wer wieviele punke von wem bekommt, man darf seine ganz eigene persönliche meinung haben :-)

  204. Martin on May 13th, 2007

    Interessanter Artikel zum Thema “Wo endet Europa?” und den EBU-Regeln für die Teilnahme am Grand Prix:

    http://www.dwdl.de/article/news_10891,00.html

  205. [...] live: “eurovision song contest” 2007. (popkulturjunkie.de) [...]

  206. Mainbube on May 13th, 2007

    Abschaffen wieso? Das Ergebnis zeigt doch nur die immer noch festeingebrannte sozialistische Solidarität der Brüdervölker im Osten.

    Ich sthe ja nicht so auf Serbopop, aber offenbar die Zuseher im eher slawischen Sprachraun, und da dort sicherlich mehr Menschen diese Elendsveranstaltung verfolgt haben, als im westlichen Europa, ist doch der Ausgang nur logisch.

    Evtl. sollten die Stimmen an der Größe des Landes, bzw. der Gesamtbevölkerung gemessen werden und mathematisch durch einen entsprechenden Koeffizienten gewertet werden.

    Aber mal ehrlich, jede Diskussion um diesen Contest ist eigentlich vertane Zeit.

  207. [...] Habt ihr euch schon ein wenig umgesehen was da alles so live gebloggt wurde über den Eurovision Song Contest? Aber Hallo! Da wird diskutiert, gestritten und grüne Galle gespieen. Man schiebt dem Punktesystem die Schuld in Schuhe. Es wird mit der größten ‘ Objektivität’ diskutiert wie man die Zuschusterei der höchsten Punktzahlen unter Nachbarländern vermeiden kann und die Balkanländer eifrig davon profitieren. (äh… ‘tuschldigung, war das früher, also vor Balkan, nicht auch schon so???) Es wäre interessant zu wissen wie all die Diskussionen in der deutschen Bloggosphäre ausgesehen hätten, wenn Cicero gewonnen hätte. Eine kleine Liste von Beiträgen die ich interessant fand: Stefan Niggemeier Popkulturjunkie Andreas sein Weblog Das Spiegel Forum [...]

  208. [...] Früher hieß er Grand Prix Eurovision de la Chanson, heute läuft das Wettsingen unter dem hipperen Namen Eurovision Song Contest, besser ist es aber auch nicht, im Gegenteil. Ich weiß jetzt wieder ganz genau, warum ich diese Sendung regelmäßig nicht schaue und eine Grand-Prix-Party eine der letzten Veranstaltungen wäre, die ich besuchen würde: Weil wenn ich Grand Prix schaue, nervt mich das immer gleiche Procedere neben den langweiligen Liedern. Der vereinte Ostblock schiebt sich gegenseitig die Punkte zu, man weiß vorher, wer von wem die Punkte bekommt, aus Deutschland und anderswo gibt es wie immer die Pünkte mit Migrationshintergrund für die Türkei (mit einem wirklichen 08/15-Käse), ein durchgeknalltes rosa Bonbon führt Interviews und am Ende gewinnt ein Lied, das mir überhaupt nicht gefällt, dieses Mal ein serbisches Gejodel von einer Mischung aus Kelly Osbourne und Claudia Roth. Griechenland (!) ist Best of the West, immerhin auf Platz 7, dann kommt Finnland auf 17. Man sollte die Sowjetunion wieder einführen, dann gibt es weniger Lieder und die westlicheren Länder, die den ganzen Scheiß bezahlen, mit in meinen Ohren besseren Liedern haben wieder eine Chance. [...]

  209. [...] popkulturjunkie, Andreas, der Pleitegeiger (ich hoffe das das annähernd Richtig war), Coffee and TV und noch einige andere die man beim Flimmerkasten nachlesen kann. [...]

  210. [...] Das ist eine eindrucksvolle Karte, die der Popkulturjunkie da veröffentlicht hat. Sie zeigt die 16 erstplatzierten Länder des Eurovision Song Contest 2007: [...]

  211. Felix Deutsch on May 13th, 2007

    Lustig zu sehen, wie sich bei solchen Gelegenheiten der innere Stalingradkomplex bei einigen Volksgenossen Bahn bricht.

    Ihr seid echt widerlich.

  212. sonoio on May 13th, 2007

    lieber felix deutsch,

    es gab hier 208 kommentare zu einem witzigen und unterhaltsamen thema auf boulevard-ebene. manche sehen’s so, manche sehen’s anders. aber der erste, der hier wirklich einen an der klatsche hat, das bist du.
    hier von “stalingradkomplex” und “volksgenossen” zu schwadronieren, lässt einen beträchlichen mangel an reflexion und selbstwahrnehmung befürchten.
    vielleicht denkst du aber auch immer an diese themen, egal ob du ein eis isst, auto fährst oder kommentare schreibst.
    komm mal wieder runter von deinem planeten.

  213. www.GlotzKind.de - Blog on May 13th, 2007

    [...] Wie eigentlich so jedes etwas größere Ereignis wurde auch der Song Contest von massig Bloggern live mitgebloggt. Ich frage mich wo dieses ganze Live-Blogging enden soll. Irgendwann bloggen mehr Leute live als zusehen. Eh Moment, das geht ja gar nicht. Naja, dann sind es vielleicht irgendwann mehr Leute die mitlesen als die die zuschauen. Ich freue mich schon auf die Live-Blogs am Domino Day: [...]

  214. GROBARI on May 13th, 2007

    EY IHR IDIOTEN, IHR SEID DOCH NUR NEIDISCH DAS SERBIEN GEWONNEN HAT, EURE LIEDER SIND DOCH EH DIE SCHLIMMSTEN, WENN ICH MIR ANSCHAUE WIE DIE ENGLÄNDER GESUNGEN HABEN, UND WAS LABERT IHR VON BALKANISIERUNG. DIE SKANDINAVIER HALTEN SICH DOCH AUCH ZUSAMMEN, SOWIE ANDORRA MIT FRANKREICH USW. ODER DIE RUSSEN MIT UKRAINER, ODER RUMÄNIEN MIT MOLDAWIEN, TÜRKEN MIT GEORGIEN UND ARMENIEN. ALSO LABERT MAL HIER KEINE SCHEISSE, DIE OSTEUROPÄER HABEN NUN MAL BESSERE MUSIK, KEIN WUNDER DAS MALLORCA AUSSTIRBT UND ALLE TOURISTEN IN DEN BALKANLÄNDER VERREISEN, ALSO ÜBERLEGT MAL GUT WAS IHR LABERT.

  215. popkulturjunkie on May 13th, 2007

    ah. endlich driftet die diskussion auf tokio-hotel-niveau ab…

  216. Friedbert on May 13th, 2007

    also erstmal:
    ich komme aus dem westen (an der luxemburgischen grenze), also kein “ostblock”, denke ich.
    und die siegerin hat eine super stimme, keine überdrehte show abgeliefert, brauchte keine model-figur und tittengewackel, um zu überzeugen.
    schaltet mal das bild aus und dreht den ton auf, und dann wirds zum echten SONG-CONTEST und zu keiner klamotten- und tittenshow.
    eine supersängerin, die alles gegeben hat.
    es waren auch paar andere gute stimmen dabei, aber ich bin der meinung, die marija hats verdient
    - ja, sie passt nicht ins klischee,
    und das ist gut so !

  217. [...] Eine sehr lesenswerte und witzige Zusammenfassung des Geschehens habe ich dann heute beim Popkulturjunkie gelesen. Da war ich dann endgültig froh, dass ich den halben Abend über Adolf Hitler auf der Mattscheibe hatte – traurig, aber wahr. [...]

  218. Zoe on May 13th, 2007

    Schade, dass ich das ganze nicht nebenbei bei dir gelesen habe, ich hätte viel als kommentare beizufügen gehabt

  219. NoOneYouKnow on May 14th, 2007

    Bildblog weist nach, dass die “Bruderstimmen” am Endergebnis nicht viel geändert haben:
    http://www.bildblog.de/2258/warum-mag-uns-eigentlich-keiner

  220. HCL on May 14th, 2007
  221. [...]  Keine Kommentare – jetzt Kommentar schreiben » Noch keine Kommentare. RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. Einen Kommentarhinterlassen [...]

  222. ... on May 17th, 2007

    oida was fällt euch ein die türken so zu beleidigen man guckt mal eure land an so eine blamage man ich würde mich schämen yaa also passt auf was ihr schreibt …tzzzz!!!türken waren die besten wir habn geschmak von musik !!!

  223. Dittsche on May 19th, 2007

    Dann geh doch in die Türkei zurück, wenn es da so viel besser ist…

  224. xyz on May 25th, 2007

    Das mit den 12 Punkten für die Türkei kommt mal garantiert nur von den hierlebenden Türken. Die sollten eine Jury hinsetzen, aus jedem Land welche um so eine scheiß Punkteschiebung zu unterbinden. Da geht es nicht mehr um die Musik, das gejodel von den türken ist nie 12 Punkte wert

  225. Judith on May 29th, 2007

    Ihr seid nur eifersüchtig, ich finde die Serbin hat es verdient und die Türkei hat auch einen besseren Song gehabt als Deutschland oder England, so dieser westlicher gejodel ist sowieso out.

  226. ICH on August 20th, 2007

    Israel ist cool, Frankreich ist cool, du bist s***ul

  227. krazz GIRL on December 22nd, 2008

    ICH GLAUBE DASS TÜRKEI BESTIMMT GEWINNT UND DEUTSCHLAN 18: PLATZT NIMMT ICH HOFFE DASS GREICHENLAND 2. WIRD ICH HOFFEEE DASSS TÜRKEI GEEWIINT

    1.TURKEY
    2.GREECE
    3…….

    – - – - – - – - TTTTUUURRRKKKEEEYYY – - – - – - -

  228. Devildriver on March 3rd, 2009

    ich finde das türkische song von hadise ist viel besser von den griechen saki rouva obwol ich griechin bin finde ich das türkei gewinnen soll und griechenland 2 platz sein sollen naja piece

  229. [...] Popkulturjunkie zeigt die Bestplazierten graphisch: live: “eurovision song contest” 2007 [...]

Leave a Reply