five to watch (17. November 2007).

In “five to watch” gebe ich täglich fünf Fernsehtipps – vier aus dem Free-TV und einen aus dem Pay-TV. Die Empfehlungen richten sich dabei ausschließlich an meinem persönlichen Geschmack aus und nicht an irgendwelchen Hypes oder Programmzeitschriften. Hier sind die Empfehlungen für Samstag, den 17. November 2007:

Free-TV:
1. EM-Qualifikation: Schottland – Italien / ZDF / 17.15-20.00
Das Spiel der Deutschen gegen Zypern wird sicher langweilig – aber hier bei den Schotten und Italiener geht es um alles.

2. Süddeutsche Zeitung TV / Vox / 21.55-00.20
Zweieinhalb Stunden lang geht es um Castings, Vorsprechen und ehemalige Castingshowkandidaten.

3. Schläfer / arte / 16.05-17.45
Diesen preisgekrönten deutschen Film um einen Wissenschaftler, den Verfassungsschutz und Terrorverdächtigungen wollte ich immer schonmal sehen. Jetzt gibt es die Gelegenheit.

4. Survivor / ProSieben / 07.30-08.55
Die ProSieben-Reality-Show wird ja seit einigen Wochen am Samstagmorgen weggesendet. Heute steht das traurige Finale an. Ein Fall für den Festplattenrekorder.

Pay-TV:
5. Twin Peaks / Premiere Serie / 17.45-19.25
Wer noch nicht weiß, ob er sich die Ultimate Gold Box Edition leisten soll, schaut sich nochmal den Piloten der Serie an, ist wieder aufs Neue begeistert und bestellt direkt danach.

6 Comments so far

  1. Marcus on November 17th, 2007

    OT: Wow, ist das ein Full Feed, den ich da in meinem Feedreader entdeckt habe? Super! Glückwunsch! Danke!

    (echt jetzt, ich freu mich!)

  2. Andreas on November 17th, 2007

    Wollte ich grade schreiben. Ich begrüße den Volltext im Feedreader ebenfalls.

  3. popkulturjunkie on November 19th, 2007

    Sorry, aber dass war anscheinend ein kleiner Wordpress-Fehler. Ich lebe vom Schreiben. Und so lang es Arschlöcher gibt, die RSS-Full-Feeds abgreifen, auf Spam-Seiten stellen und damit Geld verdienen, sehe ich nicht ein, diesen Leuten den Textklau zu vereinfachen. Daher bleibe ich bei meiner kurzen Feed-Version – auch wenn Ihr darunter leiden müsst. Ich weiß leider momentan keine andere Lösung.

  4. Henning on November 19th, 2007

    Dann ist es ja wieder Zeit “I shot Laura Palmer”-T-Shirts zu tragen.

  5. Marcus on November 19th, 2007

    Hm, schade. Content-Diebstahl war noch nie eine gute Ausrede für einen kastrierten Feed…

  6. popkulturjunkie on November 19th, 2007

    Stimmt, nämlich GAR KEINE Ausrede.

Leave a Reply