five to watch (1. januar 2008).

In “five to watch” gebe ich täglich fünf Fernsehtipps – vier aus dem Free-TV und einen aus dem Pay-TV. Die Empfehlungen richten sich dabei ausschließlich an meinem persönlichen Geschmack aus und nicht an irgendwelchen Hypes oder Programmzeitschriften. Hier sind die Empfehlungen für Dienstag, den 1. Januar 2008:

Free-TV:
1. Das Traumschiff: Rio de Janeiro / ZDF / 20.15-21.50
Unverzichtbar am Neujahrsabend. Auch wenn Story und Schauspielkunst das menschliche Hirn ziemlich unterfordern, ist ein 1. Januar ohne “Traumschiff” kein guter 1. Januar. Übrigens ist diese Episode die mit Harald Schmidt.

2. Forrest Gump / Sat.1 / 20.15-22.55
Und wer lieber gutes Kino sehen will, schaltet auf Sat.1 zum Tom-Hanks-Klassiker “Forrest Gump”. Auch wenn den wohl jeder inzwischen gesehen haben sollte.

3. 100 Jahre – Der Dountdown / Phoenix / 09.15-00.55
Ebenfalls eine Tradition: Wie in jedem Jahr zeigt Phoenix alle 100 Folgen der ZDF-Doku-Reihe “100 Jahre”, die das 20. Jahrhundert rekapituliert.

4. Der Tod des Uwe Barschel / NDR Fernsehen / 23.45-01.15
Unbedingt sehenswert! Diese sehr gute Doku räumt mit diversen Theorien zum Barschel-Tod auf und bringt viel Licht ins Dunkel.

Pay-TV:
5. Welt im Film – Deutsche Wochenschau / Discovery Geschichte / 21.50-06.10
Discovery Geschichte macht eine Zeitreise in die Jahre 1947 und 1948 und zeigt über 8 Stunden am Stück Original-Wochenschauen, die damals von den britischen und amerikanischen Besatzern produziert wurden, um die Deutschen zu informieren. Sicher sehr interessant.

5 Comments so far

  1. joerg on January 1st, 2008

    Rocky 2&3 auf Kabel1. Mist, wenn ich die auf DVD hätte, könnte ich Traumschiff gucken, aber so..

  2. NoOneYouKnow on January 1st, 2008

    “Empfehlungen für Dienstag, den 1. Dezember 2008″

    Wie soll ich mir das bis dahin merken. :-)

  3. Tyler on January 1st, 2008

    “Besatzer” lässt Rückschlüsse auf den Autoren zu. ;)

    “Besatzer” lässt Rückschlüsse auf den Autoren zu ;)

  4. Christoph on January 1st, 2008

    Wer ihn bisher verpasst hat, kann heute um 23.00 Uhr auf dem ZDF-Dokukanal nocheinmal den “Satirischen Jahresrückblick 2007″ ansehen. Produziert wurde er von der “TOLL!” Redaktion von Frontal21, absolut sehenswert! Wo sonst bekommt man einen Wolfgang Schäuble zu sehen, der einen GSG9 Männerchor amüsante Zeilen über den Überwachungsstaat singen lässt?

  5. popkulturjunkie on January 1st, 2008

    @NoOneYouKnow – ist korrigiert, danke.

    @Tyler: Seit wann ist das Wort “Besatzer” oder “Besatzungsmacht” denn nun auch noch politisch unkorrekt? England, Frankreich, die USA und die Sowjetunion haben nach dem Krieg Deutschland verwaltet, meiner Meinung nach ist das Wort “Besatzer” in dem Zusammenhang völlig in Ordnung und keineswegs negativ belegt.

Leave a Reply