Archive for July, 2007

“superheld für acht tage”. 0

Spitzen-Geschichte in der “Zeit”: Tobias Hürter, Autor und Hobby-Radfahrer hat sich unter ärztlicher Kontrolle Epo spritzen lassen und schreibt über seine Erfahrungen. Unbedingt lesen.

neues interpol-album hören. 2

Kaum eine neue Platte, die man sich nicht vor Veröffentlichung legal im Netz anhören kann. Auch das neue Interpol-Album “our love to admire” steht nun komplett im Netz. Und zwar in perfekter Qualität. Hier klicken. (via “Pop Candy“)

fluchen muss auch mal sein. 6

Man hört ja immer wieder, Blogs würden sich vor allem dadurch auszeichnen, dass in ihnen ununterbrochen beleidigt, geflucht, beschimpft und gekränkt würde. Ich kann mich diesem Trend natürlich auch nicht verschließen und passe mich ihm hiermit an:

Verdammte Scheiße, kann es nicht endlich mal aufhören, zu pissen? Dieses verfickte Wetter treibt mich noch in den Wahnsinn. Sonne, wo bist du, du gelbe Sau, wenn man dich braucht? Stattdessen immer nur beschissenes Wasser, das vom beknackten Himmel fällt. Ich hab’ die Schnauze voll.

So. Und jetzt bin ich mal gespannt, ob mir Petrus, der blöde Arsch, ne Abmahnung schickt.

fernsehen! 9

Heute abend schaut übrigens bitte jeder um 22.45 Uhr Das Erste: Sandra Maischbergers 90 Minuten lange Helmut-Schmidt-Porträt dürfte ganz ganz großes Fernsehen sein und ein exzellentes Argument dafür, warum ich in keinem Land ohne öffentlich-rechtliches Fernsehen leben möchte.

frau love und herr corgan. 2

Musik für alle: Hier lässt sich das neue, beim ersten Hören ziemlich krude Album der Smashing Pumpkins komplett – leider aber in ausbaufähiger Qualität – durchhören, hier gibt es einen neuen gar nicht mal so schlechten Song von Courtney Love.

spielergeschichten. 7

Während ich mit “Resident Evil 4″ nun endlich auch ein Wii-Spiel für Erwachsene besitze, hat die Liebste ein ganz anderes neues Lieblingsspiel auf dem Nintendo DS: “Biene Maja – Klatschmohnwiese in Gefahr”.

video: morrissey – “that’s how people grow up”. 2

Bevor es hier nach einem Wochenende in der Internet-freien Zone mit dem normalen Programm weitergeht, bitte ich um Beachtung des folgenden musikalischen Meisterwerks: Morrisseys nächste Single “that’s how people grow up”, hier in der TV-Premieren-Version bei David Letterman:

« Previous Page