Archive for May, 2008

erste details zu ron moores “virtuality”. 3

Also wenn ich mich fragt: Die Story zu Ron Moores neuer Fox-Serie “Virtuality” klingt verdammt interessant. Hoffen wir, dass sie über den Pilot-Status hinaus kommt. (via “Pop Candy“)

five to watch (22. mai 2008). 2

Filme, Filme, Filme. Hier sind meine TV-Empfehlungen für Donnerstag, den 22. Mai 2008:

Free-TV:
1. Spurlos / Vox / 22.35-00.35
Spannender, mittlerweiler 15 Jahre alter Thriller. Kiefer Sutherland sucht drei Jahre lang vergebens nach seiner entführten Freundin Sandra Bullock. Bis sich eines Tages Jeff Bridges meldet.

2. Mordshunger / RTL / 20.15-22.10
Noch eine Verfilmung eines Frank-Schätzing-Frühwerks. Krimi mit Hans-Werner Neyer und Henry Hübchen. Kritiken so lala.

3. Das Netz / rbb fernsehen / 23.35-01.30
Doku über den “Unabomber” Theodore J. Kaczynski.

4. Before Sunset / Tele 5 / 20.15-22.00
Richard Linklaters “Before Sunrise”-Fortsetzung mit Ethan Hawke und Julie Delpy, die sich nach neun Jahren wiedersehen.

Pay-TV:
5. Vergiss mein nicht! / Premiere Filmfest / 20.15-22.00
Michel Gondrys Meisterwerk mit Jim Carrey und Kate Winslet. Im Original: “Eternal Sunshine of the Spotless Mind”.

trailer: lego indiana jones. 3

Das wird ein Spaß: Am 5. Juni kommt das “Lego Indiana Jones”-Spiel raus. Die Wii-Version wird definitiv ein neues Zuhasue bei mir finden:

(indirekt via “/film“)

terminator 4 bis 6. 0

Kann ein “Terminator”-Film ohne Schwarzenegger ein guter “Terminator”-Film sein? Wir werden es anscheinend in aller Breite herausfinden, denn Christian Bale hat laut einigen Berichten nicht nur einen Vertrag für “Terminator 4″ abgeschlossen, sondern gleich auch noch für “Terminator 5″ und “Terminator 6″. Bale wird John Connor spielen, bei “Terminator 4″ wird McG Regie führen. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

beck – “chemtrails”. 4

Es dauerte ein paar Minuten, aber mittlerweile finde ich Becks neuen Song “chemtrails” (powered by Danger Mouse) ziemlich gut. (via “Popwatch“)

five to watch (21. mai 2008). 1

Ballack, Neldel und Hitchcock. Hier sind meine TV-Empfehlungen für Mittwoch, den 21. Mai 2008:

Free-TV:
1. Champions TV / Sat.1 / 20.15-23.15
Das letzte wichtige Fußballspiel vor der EM: Manchester United und Chelsea spielen um den Champions-League-Gewinn.

2. Unschuldig / ProSieben / 20.15-21.15
Neue Folge der gelungenen Krimiserie.

3. Patchwork / Das Erste / 20.15-21.45
Gut besetzes Familiendrama mit Gabriela Maria Schmeide und Fritz Karl.

4. Cocktail für eine Leiche / rbb fernsehen / 22.35-23.55
Hitchcock-Klassiker.

Pay-TV:
5. Children of Men / Premiere 4 / 23.50-01.40
Weitere Ausstrahlung des Endzeit-Thrillers mit Clive Owen.

five to watch (20. mai 2008). 3

Helmut Schmidt, der Klimawandel und schlechte Musik. Hier sind meine TV-Empfehlungen für Dienstag, den 20. Mai 2008:

Free-TV:
1. Menschen bei Maischberger / Das Erste / 22.45-00.00
Einziger Gast: Helmut Schmidt. Mit anderen Worten: Einschaltpflicht.

2. Klimawandel – Eine Gefahr für den Frieden / arte / 21.00-22.35
Doku darüber, welche Auswirkungen eine eventuelle Klimakatastrophe auf Sicherheit und Frieden in der Welt hätte.

3. Whisky / arte / 01.10-03.00
Charmanter kleiner ruhiger Film aus Südamerika über einen Sockenfabrikanten, der seine Angestellte bittet, seine Ehefrau zu spielen, weil sein Bruder zu Gast kommt.

4. Eurovision Song Contest 2008 / NDR Fernsehen / 21.00-23.00
Das erste Halbfinale. 19 Songs kämpfen um den Einzug ins Finale, das am Samstag natürlich wie in jedem Jahr in diesem Blog live begleitet wird.

Pay-TV:
5. Matrix / TCM / 20.15-22.30
Warum nicht mal wieder den ersten und einzigen wirklich guten “Matrix”-Film schauen?

pressehelm. 1

In Berlin wurde heute die neue Berufskleidung für Journalisten vorgestellt. Ab sofort hat jeder Presse-Vertreter in der Öffentlichkeit folgenden Helm zu tragen:

Screenshot: “Tagesschau

bundeskanzler löw. 0

Hihihihi:

Anmerkung: Im Vorspann zu diesem Artikel war kurzzeitig das Wort “Bundeskanzler” statt “Bundestrainer” zu lesen. Die Redaktion bittet, diesen Fehler zu entschuldigen.

(via “onlinejournalismus.de“)

tv-tests: der april 2008. 0

Hier ist die monatliche Auswertung meiner TV-Tests. 17 neue Sendungen, die im April angelaufen sind, waren mir einen Eintrag wert – Minusrekord für dieses Jahr. Die besten neuen Programme waren im April:

01 Damages – Im Netz der Macht / kabel eins (09)
02 So gut wie tot / Sci Fi (08)
03 Live from Abbey Road / The Biography Channel (07)
04 Unschuldig / ProSieben (07)
05 Heimatkrimi / Bayerisches Fernsehen (07)

In der TV-Test-Gesamtwertung für das laufende Jahr 2008 gibt es damit einen neuen Tabellenführer:

01 Damages – Im Netz der Macht / kabel eins (09)
02 Mord auf Seite eins / arte (08)
03 Ein Jahr mit der Queen / ZDF (08)
04 So gut wie tot / Sci Fi (08)
05 We will rock you! / Discovery Geschichte (08)
06 Nemesis – Der Angriff / ProSieben (08)
07 London live / Eins festival (08)
08 Mord mit Aussicht / Das Erste (07)
09 Die Entscheidung / Das Erste (07)
11 Live from Abbey Road / The Biography Channel (07)
12 Unschuldig / ProSieben (07)
13 Tatort Wildnis / arte (07)
14 Die Anwälte / RTL (07)
15 Heimatkrimi / Bayerisches Fernsehen (07)
16 Das Büro / Super RTL (07)

« Previous PageNext Page »